Schwedische Geschenke - was nach Deutschland mitbringen?

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Rüdiger
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 617
Registriert: 16. April 2007 22:03
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Schwedische Geschenke - was nach Deutschland mitbringen?

Beitragvon Rüdiger » 17. März 2008 11:41

Die Dammsugare würden bei mir den Rückweg nach D nicht überstehen...

ABer meistens bringe ich auch Lebensmittel mit. Einige Freunde sind ganz scharf auf Bregott, andere auf Käse und Elchwurst. Marmelade und Honig sind auch willkommen -und schließlich darf ich meinen eigenen Bedarf auch nicht vergessen...

Für den Geldbeutel gefährlich wird auch der Besuch von Glasbruk-Länden.


Gruß,
Rüdiger

andrecki

Re: Schwedische Geschenke - was nach Deutschland mitbringen?

Beitragvon andrecki » 17. März 2008 12:29

Marabou in sämtlichen Geschmacksrichtungen. :D

Bei Ikea gibts nicht alle Sorten.

Andrea

Benutzeravatar
xcycler
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 70
Registriert: 10. Oktober 2006 16:18
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse

Re: Schwedische Geschenke - was nach Deutschland mitbringen?

Beitragvon xcycler » 17. März 2008 13:18

Hej,

also für einen gaaaanz guten Freund habe ich letztes mal so ein samisches Messer mitgebracht. Ist zwar nicht ganz günstig, aber es hat sich so ergeben, dass ich es als Geburtstagsgeschenk überreichen konnte.

Ansonsten empfehle ich wärstens: SÜRSTRÖMING :smt077

Aber überlege Dir gut, wem du den schenkst. Man wird dich dafür höchstwahrscheinlich :smt067

Grüße

Christoph

Benutzeravatar
Mark
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 745
Registriert: 4. Mai 2004 18:57
Kontaktdaten:

Re: Schwedische Geschenke - was nach Deutschland mitbringen?

Beitragvon Mark » 17. März 2008 22:43

Ich empfehle ein kleines Packet mit Dose Sill + rundes Knäckebröd + Lakritz + Kalleskaviar + was-kleines-nettes-mit-Elch ... da ist immer was fuer jemand dabei.

Optional auf Holzbrett :)

PS: Dammsugare :smt118

Benutzeravatar
Mark
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 745
Registriert: 4. Mai 2004 18:57
Kontaktdaten:

Re: Schwedische Geschenke - was nach Deutschland mitbringen?

Beitragvon Mark » 18. März 2008 00:58

bjoerkebo hat geschrieben:Ich persönlich finde auch die Buttermesser aus Holz immer sehr schön.....

Die kenne ich noch gar nicht.. wie sehen die aus? *neugierig*

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1815
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Schwedische Geschenke - was nach Deutschland mitbringen?

Beitragvon jörgT » 18. März 2008 11:15

He Mark, womit schmiert ihr in Blekinge die Butter aufs Brot???
Meine erste Bekanntschaft damit habe ich bei einer schwedischen Familie in Ängelholm gemacht. Frühstück, Toast, Bregott - aber keine Messer, nur ein komisches Ding aus Holz. Mittlerweile fehlt mir was, wenn kein Buttermesser da ist ...
Jörg :lol:

Benutzeravatar
Mark
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 745
Registriert: 4. Mai 2004 18:57
Kontaktdaten:

Re: Schwedische Geschenke - was nach Deutschland mitbringen?

Beitragvon Mark » 18. März 2008 13:41

Hej Jörg... bei uns gibt es Bregott und Lätta mit nem ganz normalen Messer. :) Ich hab keine Ahnung wie ein extra Buttermesser aussieht, hast du vielleicht ein Bild?

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1815
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Schwedische Geschenke - was nach Deutschland mitbringen?

Beitragvon jörgT » 18. März 2008 13:52

Alle in dieselbe Bregottschachtel mit ihrem Messer und dann damit Wurst, Käse, sylt und was sonst noch draufgestrichen, brrrrr :lol:
Muss mal sehen, ob ich ein Bild auftreiben kann ...
Jörg

Manty

Re: Schwedische Geschenke - was nach Deutschland mitbringen?

Beitragvon Manty » 18. März 2008 15:33

Mark, ich kann dich beruhigen, wir benutzen auch nur unsere normalen Messer, aber bei Interesse spring doch mal bei Ikea rein, da kannst du dir ein smörkniv zulegen.

http://www.ikea.com/se/sv/catalog/products/97172909

Entschuldige Jörg, wenn ich dir beim Bild zuvor gekommen bin. :goodman:

Uns haben unsere Schweden übrigens mal gefragt, warum jeder in Deutschland beim Essen ein Messer hat. Mein Mann hat geantwortet, daß wir uns das in Deutschland halt leisten können. :wink:

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1815
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Schwedische Geschenke - was nach Deutschland mitbringen?

Beitragvon jörgT » 18. März 2008 15:52

Keine Ursache, muss ich nicht fotografieren!
Aber natürlich gibt es richtig schöne smörknivar, z.B. hier: http://www.grannas.com/mainframe.php?we ... 8&category[]=2068&catId=2068&catType=
Ziemlich lange Adresse, aber es lohnt sich! :lol:
Jörg


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste