Schwedische Gemeinden im Minus

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Schwedische Gemeinden im Minus

Beitragvon svenska-nyheter » 13. Mai 2009 14:26

Die schwedischen Kommunen und Provinzialverwaltungen SKL rechnen in diesem Jahr mit einem Minus von umgerechnet knapp 300 Millionen Euro. Der Vorsitzende des SKL-Verbandes, Anders Knape, erklärte heute in Stockholm, dass viele Kommunen trotz erhöhter Aufwendungen durch den Staat zu Steuererhöhungen gezwungen sein werden. Knape schloss auch den Abbau von Stellen in viele Gemeinden und Provinzen nicht aus. Laut Knape geht es darüber hinaus darum, die Verwaltung und Dienstleistungen zu effektivisieren und teilweise auch zu privatisieren.




(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste