Schwedische Gelassenheit und die Lehren aus Fukushima

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

knut245
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 301
Registriert: 26. Juni 2010 13:53
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Schwedische Gelassenheit und die Lehren aus Fukushima

Beitragvon knut245 » 12. März 2012 18:12

Da gebe ich Dir recht. Nachdem sich die Gefahren der Atomkraft ja von selbst und ausgesprochen objektiv mit der ganzen Wucht der Realität dargestellt haben, haben die Chemierisiken gewissermaßen Nachholbedarf. Auf eine weitere praktische Demonstration würde ich gern verzichten. Aber wie immer wird nur ein Schock ein Umdenken herbeiführen, einfache Vernunft reicht auch da wohl nicht aus.
Hier könnte auch etwas sinnvolles stehen, zum Beispiel ein Bier.

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1272
Registriert: 4. Oktober 2011 16:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Schwedische Gelassenheit und die Lehren aus Fukushima

Beitragvon Petergillarsverige » 13. März 2012 10:10

Du darfst nur nicht vergessen, dass wir es sind die den günstigen Strom bezogen haben, die chemischen Produkte kaufen. Hast du schon mal eine Garnitur Bettzeug ohne Waschmaschine und Chemie gewaschen? Das ist richtig Arbeit.
Wir sind es die mit unserem Konsum die Mühle am laufen halten.
Auf was sind wir denn bereit zu verzichten?
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste