Schwedische Arzneimittel tragen zu Umweltverschmutzung in In

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Schwedische Arzneimittel tragen zu Umweltverschmutzung in In

Beitragvon svenska-nyheter » 18. Februar 2011 10:37

Umweltverschmutzungen im Zuge der Herstellung von Medikamenten in der indischen Stadt Hyderabad machen in Schweden Schlagzeilen. Auch schwedische Firmen lassen in der Millionenstadt billig herstellen und tragen somit zur ausgiebigen Verschmutzung vor allem der Gewässer bei. Schwedische Wissenschaftler haben in Laborversuchen festgestellt, dass ein Fluss außerhalb eines von Arzneimittelbetrieben beschickten Klärwerks Antibiotikagehalte aufweist, die höher sind, als im Blut eines Menschen während einer akuten Antibiotikakur nachgewiesen werden.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste