schwedisch lernen in schweden

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

katrin sweetymaedel@aol.

schwedisch lernen in schweden

Beitragvon katrin sweetymaedel@aol. » 13. Dezember 2002 16:38

Hej,<br>ich mache nächstes Jahr mein Abitur und würde vor meinem Studienbeginn total gerne schwedisch lernen (um vielleicht auch später berufllich was mit schwedisch zu machen). Ich würde gerne für ein halbes Jahr nach Schweden gehen und dort in einer Sprachschule schwedisch lernen. Hat einer einen Tipp, was für eine Sprachschule sinnvoll wäre? Oder vielleicht ein paar nützliche Addressen? Danke für eure Hilfe Katrin

Lilena Lilenaa@gmx.de

Re: schwedisch lernen in schweden

Beitragvon Lilena Lilenaa@gmx.de » 20. Januar 2003 19:18

Hallo Katrin,<p>die Uni in Uppsala bietet Sprachkurse über mehrere Wochen/Monate an. Die sind recht teuer, aber dafür sind Unterkunft und Essen enthalten. ich habe die Adresse nicht mehr, aber unter google solltest du was finden.<br>Billiger wird's, wenn du was anderes macht und bei privaten Leuten unterkommst. Da lernt man außerdem besser schwedisch, denn da hast du keine anderen Muttersprachler und musst den ganzen Tag schwedisch reden. <br>Wenn du zu so etwas Lust hast, scha mal unter WWOOF (Willing Workers On Organic Farms), da kannst Du gegen eine kleine Mitgliedsgebühr (ca. 20 €) eine Liste mit Bio-Höfen bekommen, auf denen du mithelfen kannst und dagegen Kost und Logis bekommst. Habe es selbst mal in Italien gemacht, von Kultur, land, leute und Sprache bekommst du da auf jeden Fall mehr mit!<p>Viel Glück ansonsten,<p>Lilena

conny

Re: schwedisch lernen in schweden

Beitragvon conny » 23. September 2003 22:17

: Hej,<br>: ich mache nächstes Jahr mein Abitur und würde vor meinem Studienbeginn total gerne schwedisch lernen (um vielleicht auch später berufllich was mit schwedisch zu machen). Ich würde gerne für ein halbes Jahr nach Schweden gehen und dort in einer Sprachschule schwedisch lernen. Hat einer einen Tipp, was für eine Sprachschule sinnvoll wäre? Oder vielleicht ein paar nützliche Addressen? Danke für eure Hilfe Katrin<p><br>

Heidi heidihaerle@aol.com

Re: schwedisch lernen in schweden

Beitragvon Heidi heidihaerle@aol.com » 13. Januar 2004 17:11

: Hej,<br>: ich mache nächstes Jahr mein Abitur und würde vor meinem Studienbeginn total gerne schwedisch lernen (um vielleicht auch später berufllich was mit schwedisch zu machen). Ich würde gerne für ein halbes Jahr nach Schweden gehen und dort in einer Sprachschule schwedisch lernen. Hat einer einen Tipp, was für eine Sprachschule sinnvoll wäre? Oder vielleicht ein paar nützliche Addressen? Danke für eure Hilfe Katrin<p>Hallo Katrin,<p>wahrscheinlich bist Du inzwischen längst wieder zu hause, oder Schweden hat es Dir so angetan, daß Du gleich geblieben bist. Ich bin momentan auf der Suche nach einer Sprachschule in Stockholm. Warst Du zufällig irgendwo dort oder hast Du mir irgend welche Tips. Würde mich riesig freuen, von Dir zu hören! Bis dahin liebe Grüße,<br>Heidi


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste