Schwedisch lernen

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

räven
Stiller Beobachter
Beiträge: 1
Registriert: 15. August 2012 13:53
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Schwedisch lernen

Beitragvon räven » 15. August 2012 14:08

Hej!
Ich gebe gern Starthilfe in die schwedische Sprache, und biete auch für Euch, die in Übung bleiben wollen, Sprachtraining an. Bei kleinen Übersetzungen bin ich gern behilflich. Ha det bra! ANNE

Kaka
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 102
Registriert: 17. Dezember 2008 08:25
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Schwedisch lernen

Beitragvon Kaka » 15. August 2012 17:28

Hej

Kan sätta in din hemsida här i forum angående priser,din utbildning bakgrund o.s.v

Hälsning
Kaka

Italienauswanderer
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 35
Registriert: 11. August 2012 23:35
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Europa

Re: Schwedisch lernen

Beitragvon Italienauswanderer » 15. August 2012 17:44

Huhu räven.ich beginne in den nächsten 2 wochen damit mir Schwedisch anzueignen.Werde mir das von Assimil oder wie das heißt besorgen.Aber wenn ich fragen habe würde ich dein Angebot gerne Annehmen. LG

Kling
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 359
Registriert: 7. Januar 2012 11:16
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Schwedisch lernen

Beitragvon Kling » 15. August 2012 18:13

@ Räven: Det vore jättebra om du kan berätta lite mer om dig.

Benutzeravatar
Chriesy
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 18
Registriert: 27. November 2011 22:39
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Schwedisch lernen

Beitragvon Chriesy » 2. September 2012 11:56

Hej hej
@ italienauswanderer, Schwedisch Assimil kann ich auch nur empfehlen.
Ich lerne jetzt ca 1 Jahr damit und bin nach wie vor begeistert.
Ich muß es nur regelmäßig anwenden...thihi

Hälsningar
Cerstin

Italienauswanderer
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 35
Registriert: 11. August 2012 23:35
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Europa

Re: Schwedisch lernen

Beitragvon Italienauswanderer » 2. September 2012 12:55

Bin im moment bei lektion 8. Ich hab zwar das gefühl das ich noch nicht viel gelernt habe aber wenn ich es vergleiche wieviel ich vor beginn konnte also quasi nix hab ich schon ein deutlichen Vortschritt zu verzeichnen.Ich versuche immer wenn möglich täglich eine Lektion zu machen aber weiderhole auch immer wieder gern übungssätze aus älteren Lektionen.

Benutzeravatar
Chriesy
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 18
Registriert: 27. November 2011 22:39
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Schwedisch lernen

Beitragvon Chriesy » 2. September 2012 14:04

Ja da bist Du ja flott unterwegs, wenn Du jetzt schon bei Lektion 8 bist.
Da bist Du ja noch in der passiven Lernphase, wo es hauptsächlich drum geht, den Inhalt zu verstehen.
Was ich auch toll finde, sind die Lückentexte.

Ich höre über das Internet noch Schwedenradio und schaue viel Barn TV.
Klingt vieleicht witzig und wir sind ja lääängst aus dem Alter raus, aber da verstehe ich am meisten, weil dort langsam und deutlicher gesprochen wird. Vieleicht hilft es Dir ja auch?
Im Radio geht mir das zu schnell, da komme ich nicht mit.

Lycka till

Italienauswanderer
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 35
Registriert: 11. August 2012 23:35
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Europa

Re: Schwedisch lernen

Beitragvon Italienauswanderer » 2. September 2012 14:15

Das Barn TV kenn ich noch nicht werd ich mir mal Anschaun.Is das im Internet zu finden oder nur im TV? Bei jeden Anfang einer neuen Lektion bin ich fast jedesmal ein wenig erschlagen von den vielen neuen Wörtern die auf einen zukommen aber nach einwenig einarbeitung läufts besser.Schade nur das ich es im Alltag nicht groß Anwenden kann.was noch dazu kommt ist das ich ständig mit dem Italienischen konfrontiert bin und ich mich am liebsten nur aufs Schwedische konzentrieren mag und ich manchmal in den Gedanken das Schwedische mit dem Italienischen zusammen würfel.Daher freue ich mich schon riesig wenn wir nächstes Jahr endlich ab in den Norden nach Schweden in den Urlaub starten und mein Gelerntes anwenden kann.

Benutzeravatar
Chriesy
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 18
Registriert: 27. November 2011 22:39
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Schwedisch lernen

Beitragvon Chriesy » 2. September 2012 14:54

Also ich gehe immer auf
http://www.svt.se/program/
Das erscheint mir persönlich immer noch am besten und schaue gezielt unter Barn oder schmöker weiter rum
z.b http://www.svt.se/barnkanalen/programao/

da kann man sich vieles online anschauen :smt045

Italienauswanderer
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 35
Registriert: 11. August 2012 23:35
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Europa

Re: Schwedisch lernen

Beitragvon Italienauswanderer » 2. September 2012 16:18

Hab mir grad mal son kinderfilm angeschaut auf Barnkanal.find ich super.versteh zwar nicht alles aber einiges schon.Danke für den Tipp


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste