schwedisch/deutsch: Mann oder Frau ?

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

BettinaZ
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 129
Registriert: 3. Dezember 2008 09:10
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: schwedisch/deutsch: Mann oder Frau ?

Beitragvon BettinaZ » 5. Dezember 2008 14:19

Lach..... prust.... ich kann nicht mehr....
Ganz speziell dem vorauschauenden, umsichtigen Klaus gewidmet... :smt077

Mädels, schaut mal da rein:-)

http://gschreiber.com/28.html

Sabine

Re: schwedisch/deutsch: Mann oder Frau ?

Beitragvon Sabine » 5. Dezember 2008 14:34

So isses!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Alles andere gehört ins Land der Märchen! :lol:

blueII
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 763
Registriert: 4. Mai 2008 21:43
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: schwedisch/deutsch: Mann oder Frau ?

Beitragvon blueII » 5. Dezember 2008 15:36

:lol: :lol: :lol:

es ist glaube ich an der Zeit, dieses Thema umzubennen:

Vorsicht Bild ´n!!

Betreten für Männer auf eigene Gefahr!!!


Bild

Heike

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: schwedisch/deutsch: Mann oder Frau ?

Beitragvon Imrhien » 5. Dezember 2008 17:35

Lasst den armen Männern doch ihre Illusionen. Reicht doch, dass wir es besser wissen :)

Grüße
Wiebke

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: schwedisch/deutsch: Mann oder Frau ?

Beitragvon Imrhien » 5. Dezember 2008 17:38

Damit auch die Männer was zum Lachen haben, oder vielleicht eher zum ratlosen Kopfschütteln:

http://www.kopfschuettel.de

Grüße
Wiebke

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2203
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: schwedisch/deutsch: Mann oder Frau ?

Beitragvon janaquinn » 5. Dezember 2008 18:00

Den Mann, der bei einem Schnupfen nicht sofort an den Tod und noch schlimmere Dinge denkt, den muss man mir erst mal zeigen.
Sowohl mein Sohnemann als auch mein Mann sterben bei einem querliegenden Niesser beinahe :roll: :roll: :roll:

Liegt wohl in den Genen :lol: :lol: ...

Ach übrigens ich habe auch noch eine Kombination, die meist mit 1. ungläubigen Blicken und 2. schallenden Lachen bedacht wird:
Frau D + Mann USA = Schweden :lol: ist doch auch nicht schlecht, oder???


LG JANA
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

Benutzeravatar
Shaka
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 275
Registriert: 6. Januar 2007 10:12
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: schwedisch/deutsch: Mann oder Frau ?

Beitragvon Shaka » 5. Dezember 2008 19:28

Ich habe damals auch eine Schwedin in D kennengelernt und bin ihr nach Schweden gefolgt. Bin dann zu meiner zweiten Frau gezogen.
Habe vor ein paar Wochen ein Paar kennengelernt, sie Schwedin und er Deutscher, die gerade nach Schweden gezogen sind.
Geht also sehr wohl andersrum.
Was die Erkältung eines Mannes angeht, kann ich nur sagen "Nära-döden-upplevelse". :finga: Übersetzt es euch selber.
Gruss Shaka

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: schwedisch/deutsch: Mann oder Frau ?

Beitragvon Imrhien » 6. Dezember 2008 20:29

Komm grade nicht auf die korrekte deutsche Form davon. Near death experience?
Nahtodeserfahrung? Oder wie sagt man dazu??
Ihr müsst ja jedenfalls schlimme Niesser haben. Da kann ich natürlich nicht mithalten :)

Grüße
Wiebke

Anni und Tobi
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: 10. November 2007 18:55
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: schwedisch/deutsch: Mann oder Frau ?

Beitragvon Anni und Tobi » 7. Dezember 2008 19:18

Ok, "Nära-döden-upplevelse"? - Kenn ich...

Dennoch: Ein böser Fehler, Klaus, dies in Anwesenheit von Frauen so zu formulieren! - wie du siehst... 8)

Mvh Tobi

Benutzeravatar
knäul
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 43
Registriert: 3. Oktober 2008 12:02
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: schwedisch/deutsch: Mann oder Frau ?

Beitragvon knäul » 8. Dezember 2008 11:40

Hab ich doch gar nicht!!!

War doch shaka!

Gruss Klaus.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste