Schwedens Unis sind zu laut

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Schwedens Unis sind zu laut

Beitragvon svenska-nyheter » 28. September 2011 08:02

An Schwedens Universitäten und Hochschulen herrscht zu viel Lärm. Insbesondere in den Bibliotheken ist laut einer Untersuchung des Landesverbandes der Gehörgeschädigten zumeist keine angemessen ruhige Studienatmosphäre gegeben. In der Untersuchung gaben jeweils vier von zehn befragten Studenten an, unter Lärnm zu leiden. Ebenfalls vier von zehn können deshalb den Wortlaut von Vorlesungen nicht verstehen. Jan-Peter Strömgren, Vorsitzender des Landesverbandes der Gehörgeschädigten, forderte im Schwedischen Rundfunk die Einsetzung einer Lärm-Kommission zur Untersuchung des Problems. Der Lärmpegel im öffentlichen Raum gilt als eine Ursache zunehmender Konzentrationsschwierigkeiten und allgemein psychischer Probleme.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste