Schwedendemokrat aus Botschaft entlassen

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Schwedendemokrat aus Botschaft entlassen

Beitragvon svenska-nyheter » 31. Oktober 2006 10:48

Aufgrund seiner Mitgliedschaft in der rechtspopulistischen Partei ?Schwedendemokraten? hat ein Praktikant in der Schwedischen Botschaft in Tel Aviv seinen Dienst beenden müssen. Das berichtet die Tageszeitung ?Sydsvenska Dagbladet?. Der Mann habe vor Dienstantritt seine politische Gesinnung verschwiegen, zitiert das Blatt Schwedens Botschafter in Israel. Die Ansichten der Schwedendemokraten seien undemokratisch und fremdenfeindlich und somit unvereinbar mit der Arbeit in einer schwedischen Auslandsvertretung. Die Schwedendemokraten hatten bei den Reichtstagswahlen im September die Zahl ihrer kommunalen Mandate vervierfachen und den Wählerzuspruch landesweit auf drei Prozent verdoppeln können.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste