Schweden will Gleichstellung im Theater fördern

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Schweden will Gleichstellung im Theater fördern

Beitragvon svenska-nyheter » 15. Mai 2007 09:57

Für Projekte zur Förderung von Gleichstellung im Bereich des Theaters stellt die Regierung zusätzliche Gelder in Höhe von umgerechnet 600.000 Euro zur Verfügung. Das haben Kulturministerin Lena Adelsohn Liljeroth und die Ministerin für Integration und Gleichstellung, Nyamko Sabuni, angekündigt. Der Kulturbereich sei in gro?en Teilen im Hinblick auf die Gleichstellungspolitik reaktionär, schreiben Adelsohn Liljeroth und Sabuni in einem Debattenartikel in der Tageszeitung "Dagens Nyheter". So sei Kindertheater eine Sache für Frauen, während Männer Chefpositionen inne hätten. Es sei Zeit, diese Verhältnisse zu ändern.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste