Schweden Weihnachtsreise im TV

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1796
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Schweden Weihnachtsreise im TV

Beitragvon jörgT » 28. Dezember 2006 19:20

Das ist nur ein neuer (oder auch nicht!) Aufguss der bekannten "Gänse-Story"!
Eher Negativwerbung für Schweden!
Skogstroll werden sich die Fussnägel rollen ...
Jörg :roll:

Volli

Re: Schweden Weihnachtsreise im TV

Beitragvon Volli » 28. Dezember 2006 19:23

Hej Olli,

gebe Dir uneingeschränkt Recht. Bin wahrhaftig kein Freund dieser Soaps. Was diese so auslösen, kann man hier im Forum teilweise nachvollziehen. Können aber durchaus einen Lerneffekt haben ... .

Immerhin: es geht heute um Schweden :wink:

Benutzeravatar
Olli
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 617
Registriert: 8. Oktober 2006 18:19
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Schweden Weihnachtsreise im TV

Beitragvon Olli » 28. Dezember 2006 21:59

Hej ES1800,

wie heißt Du eigentlich richtig?
Den Bericht auf Arte fand ich gar nicht mal so schlecht. Auf jedenfall besser als die "Gänsebrater" auf Kabel. :roll: :D

Olli
Bild Droem inte dit Liv - Lev din Droem

Benutzeravatar
Olli
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 617
Registriert: 8. Oktober 2006 18:19
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Schweden Weihnachtsreise im TV

Beitragvon Olli » 28. Dezember 2006 23:08

Obwohl, die Gegend reizt mich immer mehr! Ich meine jetzt Lappland. Abgeschieden, Ruhe, kein Stress!

Olli
Bild Droem inte dit Liv - Lev din Droem

duktig

Re: Schweden Weihnachtsreise im TV

Beitragvon duktig » 28. Dezember 2006 23:11

Bin dank der "Gänse-Freunde" auf dieses wunderschöne Forum gestoßen. Also erst sah ich die ARTE-Sendung und Hut ab für die back-und kochwütige Familie. So duktig sind meine schwedischen Bekannten nicht... Aber die Krönung waren dann die Ex-Berliner in Lappland auf Kabel1. Herrlich. Sie viel Naivität..und Kabel1 hat sie wahrscheinlich mindestens über den ersten Winter gerettet. Und die Erstausstrahlung war wohl 2005? Hat doch was. Und sie scheinen durchzuhalten (dank Eniro was man ja alles). Also irgendetwas scheint diese Familie ja zu haben. Allerdings glaube ich kaum, das der Handel mit der Sorte Gefügel (Gänse, Enten) der Renner ist in Lappland (habe dieses Weihnachtsfest mit Ach und Krach ne Ente erwischt...seufz) :roll:

Benutzeravatar
Olli
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 617
Registriert: 8. Oktober 2006 18:19
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Schweden Weihnachtsreise im TV

Beitragvon Olli » 28. Dezember 2006 23:40

Hej Duktig,
jetzt musste ich doch erstmal nachschauen was "Duktig" heißt.
Ja, die von Arte waren echt cool. Die haben aber auch alles mögliche gebacken und gekocht.
Hast Du etwa Kontakt zu den "Gänse-Freunden"?

Bevor ich es vergesse, herzlich Willkommen im :schwedentor1:.
Gruß
Olli
Bild Droem inte dit Liv - Lev din Droem

glada

Re: Schweden Weihnachtsreise im TV

Beitragvon glada » 29. Dezember 2006 09:15

Für alle, die kein Wörterbuch zur Hand haben: duktig heißt fleißig

Volli

Re: Schweden Weihnachtsreise im TV

Beitragvon Volli » 29. Dezember 2006 11:23

Olli hat geschrieben:Hej ES1800,

wie heißt Du eigentlich richtig?
Den Bericht auf Arte fand ich gar nicht mal so schlecht. Auf jedenfall besser als die "Gänsebrater" auf Kabel. :roll: :D

Olli


Habe auch erst konsequent ARTE geschaut - war doch echt puzzig, die schwedische Großfamilie. Jetzt weiß ich u.a., wie man "Polka-Schweinchen" (Pfefferminz-Bonbons) herstellt :D

Der Beitrag auf Kabel war halt mehr eine lustige Unterhaltung.
War doch echt LUSTIG: die kleine Tochter schiebt das riesige Pferd in den Stall; die "rote Zora" mit der nicht auszuhaltenden Stimme arbeitet auf einem Eisbrecher; die Schlafmütze serviert zum Einstand den schwedischen Nachbarn "Gänsebraten nach Berliner Art" und die hatten wenigstens gleich den richtigen Eindruck ...

Was mich stutzig machte war die Aussage, dass der eine Schnee-Scooter "nur" 150 fährt, der andere immerhin 210 Sachen (wäre ja ein echter Porschekiller) ?

Gruß
Volli

Benutzeravatar
oka-kate
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 704
Registriert: 25. Oktober 2006 10:55
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Schweden Weihnachtsreise im TV

Beitragvon oka-kate » 29. Dezember 2006 12:16

Hej,

hab ich mir gestern auch angesehen!

Hab mich tot gelacht. Verbrannt Gans, verbrannt Bratwürste, und dann noch ne Frau die zuerst schwarze und dann undefinierbare gelb- orange Haare hatte. Oje oje, armes Schweden! Die stand glaub ich zu nah am Ofen.

Meines erachtens war das gestellt! Aber interessieren würde es mich trotzdem was die an Kohle bekommen.

Hej då Katja :lol:
Nicht alles ist so einfach wie man denkt! Aber machbar ist alles!

duktig

Re: Schweden Weihnachtsreise im TV

Beitragvon duktig » 29. Dezember 2006 23:43

Olli hat geschrieben:Hej Duktig,
jetzt musste ich doch erstmal nachschauen was "Duktig" heißt.
Ja, die von Arte waren echt cool. Die haben aber auch alles mögliche gebacken und gekocht.
Hast Du etwa Kontakt zu den "Gänse-Freunden"?

Bevor ich es vergesse, herzlich Willkommen im :schwedentor1:.
Gruß
Olli

#
Danke, danke!
Nun zu deiner Frage: um Gottes Willen, ich habe keinen Kontakt zu dieser Familie und mein gestriges Mitleid hat sich in nichts aufgelöst nachdem ich erfahren ahbe, daß der Langsschläfer an der Produktionsfirma beteiligt ist...

Grüße aus dem Västra Götaland (ohne Schnee [weiß nicht ob ich mich darüber freuen soll oder nicht ])


Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste