"Schweden war ein Schwerpunkt für die Stasi"

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

"Schweden war ein Schwerpunkt für die Stasi"

Beitragvon svenska-nyheter » 15. September 2011 08:49

In der Zeit des kalten Krieges war Schweden als "Pufferzone zwischen Ost und West" ein "Schwerpunkt-Land" für den DDR-Staatssicherheitsdienst Stasi. Das hat die Historikerin Birgitta Almgren in einem Artikel in der Tageszeitung Dagens Nyheter betont. Almgren nimmt damit Bezug auf ihr soeben erschienenes Buch, in dem sie eingehend über insgesamt 57 Schweden berichtet, die für den Staatssicherheitsdienst Stasi gearbeitet haben. Im Jahr 2010 hatte die schwedische Geheimpolizei Säpo nach massivem Druck das Archiv über schwedische Stasi-Mitarbeiter öffnen müssen.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

Benutzeravatar
meckpommbi
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1168
Registriert: 12. September 2008 11:26
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re:

Beitragvon meckpommbi » 15. September 2011 10:39

das hätte ich auch ohne buch gewusst nu die zahlen sind warscheinlich immer noch geschönt

tommy3

Re:

Beitragvon tommy3 » 15. September 2011 21:40

Hej,
53 Mitarbeiter? Lächerlich. Das müssen viel mehr gewesen sein.
Aber die Schweden haben ja notorische Probleme mit ihrer Vergangenheitsbewältigung. Die Nazi-Zeit wird nur am Rande gestreift ("Igitt"), und die DDR-Connection dauert noch. Unter Bruderküssen haben die ParteiBonzen lieber Volvo gekauft als andere Westmarken, zwischendurch Citroen, als Frankreich mal der NATO den Rücken kehrte.
Nee, Schweden hat da was aufzuarbeiten.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste