Schweden verstöβt gegen UN-Kinderkonvention

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Schweden verstöβt gegen UN-Kinderkonvention

Beitragvon svenska-nyheter » 17. August 2009 12:37

Die Abschiebung einer russischen Frau und ihrer neugeborenen Tochter nach Russland hat in Schweden und im Ausland starke Proteste hervorgerufen. Die Frau wird infolge der Abschiebung von ihrem Mann und ihrer zweiten Tochter getrennt, die jeweils bereits unbefristete Aufenthaltserlaubnisse für Schweden haben. Obwohl die Abschiebung gegen die UN-Kinderkonvention verstöβt, hatte sie Migrationsminister Tobias Billström in der vergangenen Woche mit Verweis auf das Ausländergesetz verteidigt. Christina Heilborn, Juristin beim UN-Kinderhilfswerk Unicef, sagte im Schwedischen Fernsehen, es habe leider schon mehrere Fälle in Schweden gegeben, wo das Ausländergesetz schwerer gewogen habe als die UN-Kinderkonvention. "Wir finden es unakzeptabel, dass man eine Konvention abfertigt, der man sich durch seine Unterschrift - wie Schweden dies vor 20 Jahren getan hat - verpflichtet hat", sagte Heilborn. Der bekannte schwedische Kinderarzt Lars H. Gustafsson nannte den Abschiebungsbeschluss "ganz entsetzlich" und ein "Verbrechen gegen den Humanismus".




(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste