Schweden-Reise zu gewinnen, mit Fährpassage und Ferienhaus

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2455
Registriert: 9. Juli 1998 17:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Schweden-Reise zu gewinnen, mit Fährpassage und Ferienhaus

Beitragvon Dietmar » 15. Februar 2012 17:09

Zwei große Unternehmen haben sich zusammen getan und bieten im Rahmen eines Gewinnspiels die Möglichkeit, 3x je eine Schwedenreise für vier Personen zu gewinnen. Und das beinhaltet der Reisepreis:

"Eine Woche Schweden-Urlaub für 4 Personen. Schiffspassage mit TT-Line von Rostock oder Travemünde nach Trelleborg (Südschweden) und zurück. Inklusive der Mitnahme eines Pkw und einer 4-Bett-Außenkabine an Bord. Eigenes 3-Sterne-Ferienhaus von NOVASOL.* Zur Auswahl steht eine Vielzahl an exklusiven Häusern: vom lieblichen Süden bis in den wilden Norden jenseits des Polarkreises – in einsamer Natur oder mitten im pulsierenden Stockholm."

Passend zum bald wiederkehrenden Osterfest werden bei diesem Gewinnspiel die besten (Oster)-häschen-Witze gesucht!
Gewinnen kann man auf zwei Arten:

  • Indem Du einen Häschenwitz hochlädst und dafür sorgst, dass er möglichst viele Stimmen bekommt,
  • Indem Du für einen (oder mehrere) Häschenwitze Deine Stimme abgibst. Hauptgewinner sind die zwei Witze mit den meisten Stimmen und der Voter mit dem meisten Glück. Außerdem werden unter allen Votern attraktive Bordpartys und Sachpreise verlost.

Es gelten die AGB und Gewinnbedingungen des Veranstalters!

Hier geht es zum Gewinnspiel.

Viel Glück wünscht
Dietmar

...Und wer nicht gewinnt, kann natürlich seine Reiseplanung hiermit selber in die Hand nehmen ;-)

PS: Als kleinen Vorgeschmack, hier der momentane Spitzenreiter der Webseite:
Häschen und ein Ostfriese sitzen am Meer. Der Ostfriese taucht seinen Finger ins Wasser, leckt ihn ab und stellt fest: „Ganz schön salzig.“ Sagt Häschen: „Muttu Zucker reintun.“ Der Ostfriese wirft ein Stück Zucker ins Wasser, probiert erneut und sagt: „Immer noch ganz schön salzig.“ Häschen: „Muttu zwei Stück Zucker reintun.“ Der Ostfriese wirft zwei Stück Zucker ins Wasser, probiert, sagt: „Immer noch ganz schön salzig.“ Darauf Häschen: „Hattu nicht umrührt?!“

PPS: Hintergrund der Witze: Erfunden wurden Häschenwitze angeblich in der ehemaligen DDR.
Angefangen hatte alles auf dem Festival des politischen Liedes 1976 in Ost-Berlin. Als subversive Kritik an der Mangelwirtschaft im real existierenden Sozialismus wurde damals dieser Witz erzählt:
Häschen kommt in die Apotheke und fragt: „Hattu Möhrchen?“ Die Apothekerin antwortet: „Nein.“ Am nächsten Tag fragt Häschen wieder: „Hattu Möhrchen?“ Wieder sagt die Apothekerin: „Nein.“ Am folgenden Tag hängt ein Schild an der Tür „Möhrchen ausverkauft.“ Da beschwert sich Häschen: „Hattu doch Möhrchen gehabt!“

Als politischer Witz ging er so: „Hattu Biermann-Schallplatten?“ „Nein.“ Kurz darauf wird der Plattenverkäufer abgeführt. „Hattu doch Biermann-Platten gehabt ...!“

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste