Schweden Rallye 2007

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

ping4

Schweden Rallye 2007

Beitragvon ping4 » 6. Dezember 2006 11:25

hallo ihr lieben,

fahrt von euch wer zur schweden rallye?

würde mich interessieren wie ihr das plant und ob ihr mit eigenem pkw oder mit shuttle unterwegs seid.

lg
ramona

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2448
Registriert: 9. Juli 1998 17:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Schweden Rallye 2007

Beitragvon Dietmar » 6. Dezember 2006 11:56

Hej Ramona!

Ich liebäugle ja mit der Allgäu-Orient-Rallye (http://www.allgaeu-orient.de/ ) ;-)

Die Schweden Rallye kenne ich leider noch nicht :(
Hast Du ein paar nähere Infos für uns?

Danke + Gruß,
Dietmar

ping4

Re: Schweden Rallye 2007

Beitragvon ping4 » 6. Dezember 2006 12:14

Ich war vor Jahren mal bei der Finnland - Rallye u sonst bin ich auch oft motorsportlich unterwegs. Aber die Allgäu-Orient-Rallye kenn ich nicht - vielleicht auch deshalb weil ich in Ö zu Hause bin.

Infos zur Schweden-Rallye:

Die Schweden Rallye zählt zur Weltmeisterschaft und findet vom 9.2. - 11.2. im Raum Karlstad statt.

Es gibt auch Rallye-Reiseveranstalter, die Ausflugspakete anbieten:
http://www.illmer-racing.at/rallytravel ... 2007.html#
http://www.rallytravel.com/?page=event&idno=16

LG
Ramona

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1794
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Schweden Rallye 2007

Beitragvon jörgT » 6. Dezember 2006 18:35

Hej Ramona!
Super Infos gibt es auf Schwedisch und Englisch hier:
http://www.swerally.se/se,index.html
Da findest Du alles, was Du brauchst. Ich bin mehrfach ohne (teure) Veranstalterhilfe hingefahren, wohne aber auch nur 100-200 km weg von den Sonderprüfungen.
Du musst allerdings gute Winterreifen haben, denn Du willst auf Nebenstrassen im Winter in Mittelschweden unterwegs sein.
Es ist zu empfehlen, reichlich Zeit einzuplanen, denn Schweden sind motorsportverrückt und entsprechend viele Leute sind zu den Sonderprüfungen unterwegs.
Viel Spass jedenfalls!
Jörg

orsatjej
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 15. Oktober 2006 19:44

Re: Schweden Rallye 2007

Beitragvon orsatjej » 7. Dezember 2006 00:09

oh, ja, die schwedenrallye! das ist wirklich zu empfehlen, wirklich schoen und spannend! ich wuerd allerdings auch allen empfehlen, wenn moeglich, privat hinzufahren, ohne veranstalter, denn die nehmen es vom lebendigen, v.a. auslaendische veranstalter! wie gut die shuttle sind weiss ich nicht, aber viell gar nicht so schlecht, denn wie schon von jörg gesagt, ist immer sehr sehr sehr viel los und die gebiete rundherum total voll - sehr untypisch schwedisch, in der region jedenfalls :) und man braucht viel zeit, aber die shuttles muessen ja auch ueber diese strassen...
parkplaetze haben wir immer bekommen, aber eben vorsicht bei den winterlichen strassen und dem zur rallye vielen verkehr - liegen immer aussergewoehnlich viele in den strassengraeben!
aber, ja, wenn ihr lust und moeglichkeit habt, dann immer hin zur rallye! war in deutschland regelmaessig bei rallyes und anderen motorsportveranstaltungen, daher ist die schwedenrallye immer ein hoehepunkt, wenn ich es schaffe hinzukommen! :)

ping4

Re: Schweden Rallye 2007

Beitragvon ping4 » 7. Dezember 2006 11:21

@jörgT & @orsatjej:
danke für den Link - ich kenn ihn eigentlich eh, hab ihn aber nicht angeführt. warum auch immer =).

ich werde die rallye sicherlich ohne veranstalter machen, denn ich hasse nichts mehr als mich in einer touristengruppe zu bewegen.

den trubel bei rallyes im norden kenn ich schon von der finnland rallye - da waren sie wirklich verrückt!

ich habe mir gedacht entweder den shuttledienst in anspruch zu nehmen oder mir ein mietauto zu nehmen. diese werden doch wohl ausreichend mit winterreifen ausgestattet sein oder?

noch ne frage: welche schuhe habt ihr denn für diese rallye ausgepackt? ich muss mich ja rüsten, denn mit normalen winterschuhen werd ich dort sicher nicht glücklich.

liebe grüße,

ramona

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1794
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Schweden Rallye 2007

Beitragvon jörgT » 7. Dezember 2006 19:17

Nee, Stiefel oder Booths sind schon sinnvoll - Du must zu den Sonderprüfungen schon mal durch den Schnee - wenn vorhanden :):):)
Bis 15.12. gibt es übrigens 10% Rabatt auf den Rallye- oder Tagespass!
Ihr werdet wohl kaum noch ein Quartier in Karlstad bekommen, versucht es lieber etwas ausserhalb!
Jörg

orsatjej
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 15. Oktober 2006 19:44

Re: Schweden Rallye 2007

Beitragvon orsatjej » 12. Dezember 2006 21:08

hej, trotz der tipps zu den schuhen auch nochmal von mir was dazu :)
kommt ganz auf deine winterschuhe an! man hat in schweden meist etwas robustere und bessere/waermere schuhe an im winter, alle, egal welches alter! ich weiss nicht ob das werbung waere aber ich hab etw hoehere schuhe (keine stiefel), die u.a. mit wasserDICHTEM (nicht nur abweisendem)-material ausgestattet sind. die hab ich schon in jokkmokk bei fast -40 grad testen koennen :) und ergebnis, perfekt! hab wirklich nicht gefroren und bin auch noch nie nass geworden, wenn ich auch durch richtig viel wasser bin! ein guter tipp sind diese einlegesohlen, die sollte man haben, dann ist man gut ausgestattet. das sind diese fellsohlen, die ich meine! ansonsten zieht man ja eben "nur" 1-paar wollsocken an, die halten perfekt warm! mit anderen, mehrern paaren schwitzt man und friert umso mehr! aber viell weiss du das alles, wenn du ja schon in finnland warst :) ich konnte mir das bis vor etw mehr als 1 jahr noch nicht vorstellen, dass es funktionert...

ping4

Re: Schweden Rallye 2007

Beitragvon ping4 » 18. Dezember 2006 10:14

Danke für die Schuhtipps. Ich hoff ich werd sie brauchen können, denn so wie es aussieht steh ich wirklich alleine da. Und ich bin mir nicht sicher, ob ich eine Rallye allein anschaun will. Oder besser gesagt alleine dort unterwegs sein will.

Traurige Geschichte, aber ich flieg sicher irgendwann nächstes Jahr nach Schweden. Die Rallye werd ich mir dann wieder auf Eurosport reinziehen =).

Turbinchen

Re: Schweden Rallye 2007

Beitragvon Turbinchen » 26. Januar 2007 08:25

Hallo,

waren letztes Jahr zur Rallye in Schweden und fahren dieses Jahr wieder :D !

Hat jemand von eine Idee wie man an die Streckenkarten kommt?

Gruß

Thomas


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste