Schweden kritisiert geplante Änderungen im EU-Vertrag

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Schweden kritisiert geplante Änderungen im EU-Vertrag

Beitragvon svenska-nyheter » 24. Oktober 2011 09:49

Die geplanten, auf mehr Überstaatlichkeit zielenden Änderungen im EU-Grundlagenvertrag treffen in Schweden auf Kritik. Auf dem EU-Gipfel am Wochenende hatte zumal Bundeskanzlerin Angela Merkel auf Änderungen im Lissabon-Vertrag mit dem Ziel gedrängt, die Finanzpolitik der Euro-Länder künftig besser koordinieren zu können. Der Lissabon-Vertrag war nach insgesamt acht Jahren andauernden Verhandlungen zu Stande gekommen. Mit der Diskussion neuerlicher Veränderungen öffne man nun „die Büchse der Pandora", zitierte der Schwedische Rundfunk EU-Ministerin Birgitta Ohlsson.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste