Schweden Klassenbester beim Klima

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Schweden Klassenbester beim Klima

Beitragvon svenska-nyheter » 3. Juli 2009 09:21

Schwedens Klimapolitik liegt im Vergleich mit den führenden Wirtschaftsnationen ganz vorn. Zu diesem Ergebnis kommt die Naturschutzorganisation WWF im Vorfeld des bevorstehenden G8-Gipfels in Italien, zu dem Schweden als EU-Ratspräsident diesmal ebenfalls gebeten ist, Der WWF hat die Klimamaßnahmen der Länder verglichen. Dabei schnitt Schweden, das bereits 1990 eine Kohlendioxidsteuer einführte und fleißig Energieffektivisierung betreibt, am besten ab.


>>ganzer Artikel

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

nysn

Re: Schweden Klassenbester beim Klima

Beitragvon nysn » 3. Juli 2009 11:28

... sicher, Schweden ist wie immer Vorbild - in allem ....

zur Verringerung der Kohlendioxidemissionen baut man einfach wieder ein paar neue Kernkraftwerke und schon ist man wieder "Weltmeister" - natürlich hatte man auch vor 20 Jahren schon eine Vorbildrolle eingenommen, als man sich als "erstes Land damit rühmte, auf Kernkraft verzichten zu wollen" ...

Typisch Schweden - man hängt ganz einfach sein Mäntelchen immer nach dem günstigsten Wind ...

... besonders während des EU-Ratsvorsitzes werde ich die nächsten 6 Monate auch meine Lektüre schwedischer Medien meiden - einfach, weil ich diese ständigen Übertreibungen und diese aufdringliche Eigenloberei nicht mehr ertragen kann ... man kann sagen, ich bin schon richtig allergisch dagegen.

Tommy3

Re: Schweden Klassenbester beim Klima

Beitragvon Tommy3 » 3. Juli 2009 11:48

Hej,

wiedermal so eine Zusammenstellung, die die Fakten in S nicht zur Gänze wahrgenommen hat.
Eine Sache ist, CO2-Steuern usw einzuführen. Eine ganz andere ist, wie das tägliche Leben aussieht. Schweden hat nach wie vor einen der durstigsten Autoparks in Europa. Autos stehen stundenlang im Leerlauf rum. Mit Strom wird unglaublich rumgeaast, weil der einfach zu billig ist. Der Pro-Kopf-Verbrauch an Strom zählt zu den höchsten in Europa.

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Schweden Klassenbester beim Klima

Beitragvon Imrhien » 3. Juli 2009 13:32

Hat eher was mit Wasser zu tun aber gibt es in Deutschland in diesem Jahr (und auch schon im Letzten) auch so viele Pools??? Und hat auch jeder so eine Rutschbahn die mit Wasser betrieben wird? Da spritzt man literweise Wasser den Berg runter und damit es schön glitscht, kippt man auch noch Spüli mit rein. Für die kinder, im Kindergarten oder so, ein risen Spaß aber für die Umwelt???

Das mit dem Stromverbrauch stimmt leider. Und die meisten, die ich hier kenne, machen sich nicht mal Gedanken darüber.

Aber Ihr seid schon gemein. Ihc hatte mich gerade gefreut, dass es mal was richtig positiv nettes über Schweden berichten lässt. Menno. Hättet mich ruhig im rosaroten Glauben lassen können... :smt064

Grüße
Wiebke


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste