Schweden im Schnee? Wo?

Lohnenswerte Reiseziele, Ausflugstipps, Tourpläne und allgemeine Reiseplanung: Wo war es am schönsten, was muss man unbedingt gesehen haben? Clubs, Museen, Partys, Runensteine und touristische Aktivitäten.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/urlaubsregionen
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

KerstinS
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 7. Januar 2008 13:07

Schweden im Schnee? Wo?

Beitragvon KerstinS » 16. Januar 2008 17:45

Hallo ihr Lieben,

mein Mann und ich möchten gerne im März von Stockholm mit dem Zug Richtung Nordschweden fahren, und ein paar Tage einen Schwedischen Winter im Schnee (hier in Stockholm wird das wohl nichts mehr) genießen.
Kann uns jemand eine schöne Gegend nennen, in dem man Häuschen mieten kann, eventuell auch Langlauf-Equipment, in schöner Natur und trotzdem mit Bahnanschluss (wir haben kein Auto)?

Ich freue mich auf eure Antworten/Link-Tipps!
:varsågod:

Benutzeravatar
stavre
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1897
Registriert: 25. September 2006 19:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Schweden im Schnee? Wo?

Beitragvon stavre » 16. Januar 2008 19:37

bei uns im jämtland ist schnee,noch sinds 30 cm.zum glück solls ab freitag wieder frieren.

gruß elke

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1793
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Schweden im Schnee? Wo?

Beitragvon jörgT » 16. Januar 2008 21:02

Funäsdalen ist schön und dahin gibt es - glaube ich zumindest - Busse!
Weisst Du dazu etwas, Elke?
Jörg :wink:

Storstadstjej

Re: Schweden im Schnee? Wo?

Beitragvon Storstadstjej » 17. Januar 2008 13:33

Nach Åre fliegen, d.h. wenn fliegen in Frage kommt.

gundi
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 43
Registriert: 17. November 2007 13:36
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Schweden im Schnee? Wo?

Beitragvon gundi » 20. Januar 2008 02:39

Hej Kerstin,
wir sind letztes Jahr im Februar für 8 Tage in Jokkmokk gewesen und alles mit der Bahn gefahren, aber Vorsicht es war - 33 C kalt. Du kannst unter http://www.sj.se schauen und dir auch die Preise ausdrucken lassen. Selbst das buchen ist eine Leichtigkeit. Du bezahlst mit visa und bekommst auf dein Handy einen Buchungscode. Den zeigst du dann beim Schalter.
Übrigens war es ein unglaubliches Erlebnis. Wir haben in einer Jugendherberge übernachtet und dort Leute aus Australien und Neuseeland, der Schweiz und aus Kanada kennen gelernt. Ich selbst würde immer wieder mit dem Zug durch die Nordische Landschaft fahren, es lohnt sich und ist garnicht mal so teuer. So haben wir damals nur ca. 3600 Skr. für 2 Personen bezahlt tur und retur.
Ich hoffe ich konnte Euch ein wenig helfen und wünsche euch viel Glück
Gundi
Dateianhänge
markt.klein.jpg
auf dem Samimarkt in Jokkmokk


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sehenswürdigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste