Schweden im Herbst

Lohnenswerte Reiseziele, Ausflugstipps, Tourpläne und allgemeine Reiseplanung: Wo war es am schönsten, was muss man unbedingt gesehen haben? Clubs, Museen, Partys, Runensteine und touristische Aktivitäten.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/urlaubsregionen
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Franki

Schweden im Herbst

Beitragvon Franki » 5. Januar 2008 18:58

Hallo!

Bin neu hier und will mich mal unter die Forum-Experten wagen:))

Schon als Jugenlicher bin ich einige male in Schweden gewesen. So mit Jugengruppen und zelten und wandern und so.

In 2007 haben wir es dann mit der Familie zum ersten mal in den hohen Norden gewagt.
Unsere Kiddis (7,9) waren total begeistert. Na ja, und wir ja sowieso.

Nun überlegen wir, ob es auch im Herbst (2008) Sinn macht, mit Kindern nach Schweden zu fahren, oder ob das dann vielleicht die Begeisterung bremsen würde. -> Könnte mir vorstellen, dass es Anfang Oktober z.B. am Wasser schon ein bischen kühl wird.
Wahrscheinlich haben auch viele Dinge, die man sich so ansehen kann auch dann schon geschlossen. (Kolmarden und so?!)

Wenn wir ohne Kinder fahren würden, müßte ich hier nicht fragen, dann würde ich natürlich einfach fahren.

Könnt Ihr mir einige Ratschläge geben?
Unser Ziel wäre wahrscheinlich der Klassiker Smaland, aber auch hier wären wir noch offen.

Danke
Frank :)

Die Vier
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 223
Registriert: 15. November 2006 22:31
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Schweden im Herbst

Beitragvon Die Vier » 5. Januar 2008 19:27

Hej Franki,
Schweden im Herbst hat so seinen ganz eigenen Charme!
Ich bin total fasziniert vom Farben-und Lichtspiel in dieser Zeit.Was die Freizeitgestaltung betrifft,kommt es sicher sehr auf deine Kinder an,aber hier in Dalarna gibt es auch im Herbst einiges zu entdecken.Unsere Jungs hatten z.B. einen riesigen Spass angeln zu gehen und ein bisschen herum zu klettern um sich den Hellvetesfallet ( kleiner wasserfall mit Hängebruecke ueber dem Fluss) und auch den Storstupedfallet (ebenfalls ein Wasserfall am selben Flussverlauf) anzusehen.Beide Wasserfälle sind Teil einer alten Flösserstrecke,das kann man noch am Storstupedfallet sehr schön sehen,unseren Kids hats gefallen-ein besonders schönes Schauspiel jetzt im Winter!Was sicher auch interressant sein könnte: die alte Erzbaumine in Falun,man kann die Stollen erkunden.Das alles findet sich rund um den wunderschönen Siljansee im Herzen Dalarnas.Begibt dich doch einfach mal auf die Website von Dalarna.se(ich bin leider unfähig dich zu verlinken :oops: )Ihr werdet da sicher noch viele andere Möglichkeiten fuer Abenteuer und Ausfluege finden !
Ach so! Hier hats auch im Oktober schon angefangen ein wenig zu schneien.
Viel Spass
Die Vier-Susanne
Kinder die geliebt werden,werden Erwachsene die lieben

glada

Re: Schweden im Herbst

Beitragvon glada » 5. Januar 2008 20:14

Ich würde im Herbst - abgesehen von Schwimmhallen - auch nicht mehr baden gehen wollen. Soweit ist der Klimawandel noch nicht :wink:

Franki hat geschrieben:Wahrscheinlich haben auch viele Dinge, die man sich so ansehen kann auch dann schon geschlossen.


Wenn du nicht ausgesprochene Tourismusattraktionen meinst, ist es eher umgekehrt. Die Schweden machen im Sommer selbst alle Urlaub, deswegen haben viele Museen und sonstiges eher beschränkte Öffnungszeiten.

Oliver

andrecki

Re: Schweden im Herbst

Beitragvon andrecki » 5. Januar 2008 20:30

Ich mag den Herbst in Schweden...

Bild

Bild
Bild

Bild
Bild

Bild

Bild
Bild

Bild

Andrea :D

Steppenwolf
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 130
Registriert: 3. September 2007 15:10

Re: Schweden im Herbst

Beitragvon Steppenwolf » 7. Januar 2008 15:21

Ich fand den Herbst jetzt nicht soo toll hier in Stockholm. Ist zwar trotz allem noch ne schöne Stadt aber im Sommer finde ich hat die Stadt nen ganz anderen Charme.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sehenswürdigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast