Schweden Holzbildhauer?

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

*Manja*
Stiller Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 7. April 2009 19:29
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse

Schweden Holzbildhauer?

Beitragvon *Manja* » 7. April 2009 19:48

Hallöchen,
weiß jemand wie es mit Holzbildhauern in Schweden aussieht???
Evtl. eine Gegend wo es "viele" gibt?
Diesen Sommer fahre ich mit einer Freundin nach Schweden auf Erkundungstour. Wenn wir uns in das Land verlieben, wollen wir nächstes Jahr evtl. dorthin auswandern. Wir sind beide Holzbildhauer-Lehrlinge im 2. Lehrjahr. Haben also dann nächstes Jahr ausgelernt. Es geht ja alles immer so schnell rum.

Bin über jede Nachricht dankbar.

Lg Manja

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Schweden Holzbildhauer?

Beitragvon HeikeBlekinge » 8. April 2009 07:15

Der, von dem wir unser Haus gekauft haben, ist wieder nach Deutschland zurueck.
Ich bezweifle stark, das man davon leben kann. Habt ihr denn noch etwas anderes in der Hand?

Viel Glueck
Heike
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

*Manja*
Stiller Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 7. April 2009 19:29
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse

Re: Schweden Holzbildhauer?

Beitragvon *Manja* » 8. April 2009 15:48

Also selbstständig wollten wir uns nicht machen. Wie dachten eher an einen Betrieb der Leute sucht.
Ich werde auch mal im Europabüro anrufen. Da gibt es auch bestimmte Förderungsmaßnahmen, evtl. vermitteln die auch.
Es wäre schon toll, wenn das klappen würde.

Haben leider nichts anderes in der Hand. Evtl. irgendwelche Arbeiten die keine derartige Ausbildung erfordern? Hilfarbeiten? Um erstmal richtig an die Sprache zu kommen und sich an das Land zu gewöhnen.


Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast