Schweden für Dialog mit Rechtspopulisten

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Schweden für Dialog mit Rechtspopulisten

Beitragvon svenska-nyheter » 5. Juni 2008 16:35

Sollte den rechtspopulistischen Schwedendemokraten 2010 der Einzug ins Parlament gelingen, wäre Dialogbereitschaft von Seiten der anderen Reichstagsparteien wünschenswert. Dieser Auffassung sind laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Synovate immerhin sieben von neun Schweden. Lediglich jeder 5. Befragte findet, dass sich die anderen Parteien überhaupt nicht mit den Schwedendemokraten befassen sollten. Weiter zeigt die Untersuchung, dass selbst eine Regierungsbeteiligung der Partei vom rechten Rand für viele Wähler denkbar ist. Sollten die Schwedendemokraten Zünglein an der Waage sein, würde die Hälfte der Befragten einer Koalition mit der Partei zustimmen.




(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste