Schweden empört über Zwangsräumung in Ost-Jerusalem

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Schweden empört über Zwangsräumung in Ost-Jerusalem

Beitragvon svenska-nyheter » 4. August 2009 11:12

Schwedens Außenminister Carl Bildt reagiert mit Empörung auf die Zwangsräumung von Häusern palästinensischer Familien in Ost-Jerusalem durch Israel. In seiner Eigenschaft als EU-Ratspräsident hat Schweden das Vorgehen als inakzeptabel und ungesetzlich kritisiert. „Zerstörungen, Zwangsräumungen und Siedlungsaktivitäten in Ost-Jerusalem sind nach der internationalen Gesetzgebung illegal“, hieß es in einer Stellungnahme. Ziel der Europäischen Union und der USA sei, eine Friedensvereinbarung zwischen Israel und den Palästinensern sowie der gesamten arabischen Welt herbeizuführen.


>>ganzer Artikel

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste