Schulkinder in Schweden

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: https://www.schwedentor.de/land-leute
Nia

Schulkinder in Schweden

Beitrag von Nia »

Hallo!

Ich schreibe momentan ein Referat über Schule in Deutschland im Vergleich mit den skandinavischen Ländern.
Zu ein paar Punkten konnte ich bisher leider noch nichts finden, deswegen hoffe ich, dass mir hier weitergeholfen werden kann:

-wann fängt ein normaler Schultag(Grundschule) an, wann endet er?
-wir groß sind die Klassen in etwa, welche Fächer werden unterricht?
-wie läuft die Einschulung ab, gibt es Schultüten?
-gibt es in Schweden die gleichen Schulranzen (wie z.B. von Scout, McNeil, etc.) wie in Deutschland?

Fragen über Fragen- ich hoffe auf Antworten.

Viele Grüße, Nia

glada

Re: Schulkinder in Schweden

Beitrag von glada »

Nia hat geschrieben:Hallo!

Ich schreibe momentan ein Referat über Schule in Deutschland im Vergleich mit den skandinavischen Ländern.
Zu ein paar Punkten konnte ich bisher leider noch nichts finden, deswegen hoffe ich, dass mir hier weitergeholfen werden kann:

-wann fängt ein normaler Schultag(Grundschule) an, wann endet er?
-wir groß sind die Klassen in etwa, welche Fächer werden unterricht?
-wie läuft die Einschulung ab, gibt es Schultüten?
-gibt es in Schweden die gleichen Schulranzen (wie z.B. von Scout, McNeil, etc.) wie in Deutschland?

Fragen über Fragen- ich hoffe auf Antworten.

Viele Grüße, Nia
Unsere Dorfschule beginnt um 8.00, bis zur zweiten Klasse endet sie um 12.20, danach staffelt sich das ein bisschen, bis maximal 4x wöchentlich 14.15 Uhr (sechste Klasse).

Es wird hauptsächlich Themen orientiert gelehrt. Ab der dritten Klasse hat man Englisch.

Schulranzen gibt es keine, die Bücher bleiben in der Schule (das Schulmaterial wird gestellt).

Einschulungsrituale wie in Deutschland gibt es nicht, jedoch wird der letzte Schultag vor den Sommerferien in der Kirche mit Auffühungen etc. gefeiert.

Oliver

Heike67

Re: Schulkinder in Schweden

Beitrag von Heike67 »

... und Grundschule in Schweden ist von der 1-9 Klasse ;-)

Heißt:die 4-jährige Grundschule und danach weiterführende Schulrichtung gibt es in S nicht!

bjoerkebo

Re: Schulkinder in Schweden

Beitrag von bjoerkebo »

und das ist gut so,denn der Stress,welche Richtung ein Kind einschlagen soll,bleibt den Kindern und Eltern hier erspart.
Vor allem weiss man ja mit 10 Jahren auch schon genau,was man in 10 Jahren mal werden oder sein will :smt017 (inronisch)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema