Schulen im Ausverkauf

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Schulen im Ausverkauf

Beitragvon svenska-nyheter » 21. September 2007 12:29

Die Privatisierung kommunaler Schulen schreitet in Schweden zügig voran. Wie der Schwedische Rundfunk berichtet, werden die Schulen dabei häufig zu einem sehr geringen Preis verkauft. So war ein Gymnasium im Stockholmer Vorort Tibble kürzlich gegen den Willen der Schüler und ihrer Eltern an den Rektor und einen Lehrer der Schule zu einem Preis veräu?ert worden, den Experten mit etwa einem Drittel des eigentlichen Marktwerts bezifferten. Trotz zahlreicher Proteste aus den Gemeinden will Schulminister Jan Björklund die Regeln für den Verkauf von Schulen nicht verschärfen.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste