Schule und Kindergarten - halbtags?

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

snickare
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 183
Registriert: 17. März 2007 12:15

Schule und Kindergarten - halbtags?

Beitragvon snickare » 25. Mai 2007 14:20

Hallo,

Schweden gilt ja als Vorzeige Land, was die Öffnungszeiten der Dagis, Förskola und Schulen angeht.
Eltern können beide ganztags arbeiten und ihre Sprößlinge bis 18 Uhr oder länger im Kiga lassen.

Was aber ist, wenn ich beispielsweise ein kleines Baby habe und sowieso Hemmaföräldrar bin, kann ich dann meinen 3 jährigen auch schon zum Mittagessen abholen?
Und wann kann frühestens das 8 jährige Schulkind nach Hause?
Endet der Unterricht wie bei uns um 13 Uhr und es findet anschließend nur noch Freizeitprogramm statt, oder erfolgt auch verpflichtender Unterricht am Nachmittag?

Ich denke mir einfach, wenn ich sowieso zu Hause wäre mit Baby, könnte ich meine Großen ja auch schon zum Mittagessen wieder nach Hause holen.
ODer ist das nicht möglich?

Danke!

bjoerkebo

Re: Schule und Kindergarten - halbtags?

Beitragvon bjoerkebo » 25. Mai 2007 15:10

Hej!

Unsere Tochter 8 Jahre geht in eine Dorfschule in die zweite Klasse.
Für Kinder,die nicht in der Freizeitbetreuung sind endet die Schule 12.50.
Dann haben sie aber auch schon gegessen.Das Essen ist kostenlos.
Für die anderen beginnt dann die Freizeitbetreuung im Fritidhem.
Man ist ja nicht verpflichtet,das sie dorthingehen.
Und wenn man nicht arbeitet hat man auch kein Anrecht darauf.
Ist man z.B. arbeitslos dürfen die Kinder nur bis zum 15 Std. in den Kiga.

Denke man informiert sich am besten in den Schulen und Daggis oder der Kommune(Barn- och utbildnings förvaltning).

snickare
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 183
Registriert: 17. März 2007 12:15

Re: Schule und Kindergarten - halbtags?

Beitragvon snickare » 25. Mai 2007 15:31

Aha, danke, das finde ich ja richtig gut so!

glada

Re: Schule und Kindergarten - halbtags?

Beitragvon glada » 25. Mai 2007 16:18

Die 15 Stunden werden oft nicht über die Woche verteilt sondern die Kinder sind dann nur 3 Tage für je 5 Stunden im KiGa.
Bei uns endet die Schule für die Kinder der 1. und 2. Klasse um 12.20, die Dritte endet 2x wöchentlich um 14.10, die Kinder der vierten bis sechsten Klasse bleiben 4x wöchentlich bis 10 nach 2.

Oliver


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast