Schule in Schweden

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Frenja
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 17
Registriert: 25. September 2012 09:57

Re: Schule in Schweden

Beitragvon Frenja » 29. September 2012 14:38

Pink_Panther hat geschrieben:
Hallo,

Hanjo war vielleicht ein wenig direkt, aber seine Kernaussage geht schon in Ordnung ;-)
Wir haben ja bereits hier im Forum festgestellt, dass es große regionale Unterschiede in Schweden gibt. Viele Dinge sind einfach nicht so homogen wie in Deutschland. Wenn man Monicas - zweifellos enthusiastischen und gut gemeinten Beitrag - liest so kommen zumindest bei mir einige Zweifel auf. Schließlich hat es bei mir geschätzte 8 Jahre (bin nunmehr 13 Jahre lang hier) lang gebraucht, bis ich die Sprache und die Eigenarten der Schweden verstand, und auch die so oft versteckten Feinheiten deuten konnte. Nun gibt es sicherlich begabtere Menschen als mich. Dennoch geht man so leicht in die Falle, dass man glaubt alles zu verstehen, aber im Prinzip gar nichts verstanden hat. Gerade am Anfang. Und gerade mit diesem "Glauben zu wissen" kann man bei den Schweden (und leider gerade als Deutscher) recht übel aufstossen. Aber nun schweife ich ab :-)

Auf jeden Fall heisse ich Monica ganz herzlich hier im Forum willkommen und wünsche ihr bei Ihrer Arbeit
mit dem schwedischen Nachwuchs viel Glück und Erfolg! Und natürlich bin ich ganz gespannt darauf, dass Sie uns ihre Erfahrungen berichtet, so dass ich Sie mit denen vergleichen kann, welche ich hier im Norden mit den schwedischen Schulsystem gemacht habe!

/Paul


Deine Zweifel versteh ich jetzt nicht ganz. Könntest du das bitte noch etwas genauer erklären?
Zweifel an dem was ich mache? An meinen Erfahrungen? Äh, oder was?

Danke fürs Willkommenheißen! :D

Frenja
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 17
Registriert: 25. September 2012 09:57

Re: Schule in Schweden

Beitragvon Frenja » 29. September 2012 14:39

Ach...

und abschweifen darf man hier. 8)

Frenja
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 17
Registriert: 25. September 2012 09:57

Re: Schule in Schweden

Beitragvon Frenja » 29. September 2012 14:41

Hallo Barbara und Danke! :smt006

Frenja
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 17
Registriert: 25. September 2012 09:57

Re: Schule in Schweden

Beitragvon Frenja » 29. September 2012 14:42

So, jetzt muss ich eben nochmal meinen Eingangsbeitrag lesen, ob ich denn geschrieben hab, dass ich denke dass ich alles weiß.....------->

Frenja
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 17
Registriert: 25. September 2012 09:57

Re: Schule in Schweden

Beitragvon Frenja » 29. September 2012 14:43

Nein, hab ich nicht.

Na dann ist ja gut.

:wink:

Tulipa
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 949
Registriert: 19. November 2008 21:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Schule in Schweden

Beitragvon Tulipa » 29. September 2012 16:40

Hallo Frenja,

willkommen hier.
Das Thema Schule interessiert uns auch, schon aus eigener Betroffenheit.

Vielleicht erzählst du erst mal etwas über die Schule an der du arbeitest, was du dort unterrichtest, deine Sichtweise der Dinge dort usw.

Fragen zu und Kritik an deinen Ausführungen kommen dann sicher :)

LG
Tulipa
man vet aldrig, vem som finns där ute

Benutzeravatar
Hanjo
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 525
Registriert: 13. August 2005 09:17
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Schule in Schweden

Beitragvon Hanjo » 29. September 2012 17:10

Skoghult hat geschrieben:Hej Hanjo,
ein bischen mehr Takt- bzw. Feingefühl wäre hier angebracht gewesen.
Hej,
willkommen im Forum, Monika :goodman: .

Monika hat geschrieben:

. . . Wer möchte, darf hier also welche stellen und ich werd versuchen, alle zu beantworten.
Öhm, zumindest alle, die das Thema Schule betreffen.

Sorry, ich wollte keineswegs taktlos sein, lediglich bei diesem freundlichen Angebot, nämlich auf "alle Fragen, die die schwedische Schule betrifft", zu antworten auf den Sachverhalt (unterschiedliche Handhabung in den einzelnen Schulen) hinweisen. Und wohl nicht nur ich habe mir dabei so gedacht: Hallo, wieder jemand hier, der alles in
Schweden kennt. OK, nur von der Schule in Schweden :lol: .

Monika hat geschrieben:

Und Hanjo, keine Sorge, ich werd nicht meine Meinung und meine Erfahrung als Nonplusultra darstellen.
Na, da bin ich mal gespannt auf Deine Beiträge zu diesem Thema.
Lycka till.
Hanjo
Wer seine Träume erfüllen will, muss erst einmal aufwachen

Frenja
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 17
Registriert: 25. September 2012 09:57

Re: Schule in Schweden

Beitragvon Frenja » 29. September 2012 18:28

Hanjo, brauchst den Smilie :goodman: nicht verwenden, ich bin nicht traurig, auch nicht wenn ich deine Beiträge lese. :wink:
(nicht ich hab um mehr Takt- und Feingefühl gebeten)
Ich hab auch nicht geschrieben, dass ich alles über die Schwedische Schule weiß.
Ich hab geschrieben, dass ich versuche alle Fragen darüber zu beantworten. :wink:
Kleiner aber feiner Unterschied.

Frenja
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 17
Registriert: 25. September 2012 09:57

Re: Schule in Schweden

Beitragvon Frenja » 29. September 2012 18:32

Aber darüber brauch ich mir jetzt nicht den Kopf zu zerbrechen, weil ja noch keine Fragen aufgetaucht sind. :D

Frenja
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 17
Registriert: 25. September 2012 09:57

Re: Schule in Schweden

Beitragvon Frenja » 29. September 2012 18:35

Hallo Tulipa.....eben erst gesehn....

:smt006


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste