Schule

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Glückliche

Schule

Beitragvon Glückliche » 3. November 2011 12:48

Hallo zusammen
ich bin neu hier und grüsse Euch alle herzlich aus der Schweiz!

Ich werde am 13.Dezember zusammen mit meinem 10jährigen Sohn zu meinem neuen Mann nach Gävle auswandern. Mein Schwedisch ist ganz okay, ich kann mich locker unterhalten und habe keine Probleme mich im täglichen Leben auszudrücken. Um aber mein Schwedisch zu perfektionieren, werde ich als erstes die Schule besuchen.
Mein Sohn kann nur einige Worte und kleine Sätze in Schwedisch weswegen er erst in eine Immigranten Schule kommen wird.
Meine Erfahrungen mit den Immigranten Schulen in der Schweiz ist nicht die Beste. Die Kinder plagen einander und es gibt immer wieder Grund zur Sorge, weil die mulikulturellen Bedürfnisse aufeinander treffen. Deswegen habe ich mir Gedanken darüber gemacht, wie es wohl meinem Sohn in der Immigranten Schule in Schweden ergehen möge?

Hat jemand dazu Erfahrungen? Ueber Eure Berichte würde ich mich sehr freuen.

Liebe Grüsse

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast