schornsteinfeger

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

schweden ede
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 29
Registriert: 10. Dezember 2010 20:36
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

schornsteinfeger

Beitragvon schweden ede » 26. Dezember 2010 16:36

hey hey kann mir jemand sagen wan in schweden der schornsteinfeger kommt oder ob man ihn bestellen muß.er war vor 3 jahren bei mir und hat den ofen abgenommen.nun ist ja die hausversicherung daran gekoppelt denke ich.wenn doch mal was passiert hab ich angst ,daß es ärger gibt.wäre für eine info dankbar gruß ede

Benutzeravatar
Hanjo
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 525
Registriert: 13. August 2005 09:17
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: schornsteinfeger

Beitragvon Hanjo » 26. Dezember 2010 16:41

schweden ede hat geschrieben:hey hey kann mir jemand sagen wan in schweden der schornsteinfeger kommt oder ob man ihn bestellen muß.er war vor 3 jahren bei mir und hat den ofen abgenommen.nun ist ja die hausversicherung daran gekoppelt denke ich.wenn doch mal was passiert hab ich angst ,daß es ärger gibt.wäre für eine info dankbar gruß ede
Da auch das von Län zu Län unterschiedlich - von der Brennart (El, Olja och Ved) her und auch im Hinblick auf die zeitlichen Abstände - geregelt ist, solltest Du Dich mit der Frage an Deine Kommune wenden.
Gruß
Hanjo
Wer seine Träume erfüllen will, muss erst einmal aufwachen

Sumac
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 528
Registriert: 25. August 2009 06:42
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: schornsteinfeger

Beitragvon Sumac » 27. Dezember 2010 07:57

wird die frage besser oder interessanter, wenn man sie doppelt postet?

viewtopic.php?f=1&t=20607

du solltest einfach mal ein wenig struktur in deine fragen bringen.. mehrmals die frage nach der krankenkasse und dann zweimal eine "richtigstellung"...

zum schornsteinfeger, habe ich dir ja auch schon geantwortet.
aber am besten du fragst die leute, mit denen du einen vertrag hast, die deine interessen, wärend deiner abwesenheit, vertreten.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste