Schön und Geil, Doof und Schei..!

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Schön und Geil, Doof und Schei..!

Beitragvon Haui » 14. Dezember 2008 17:24

Frage mich immer wieder wie die Schweden Fluchen oder wie sie einer Sache besonders die Achtung entgegen bringen.
Beim Fluchen habe ich bis jetzt nur ,,sjutton,, und ,,shit,, gehört. Bei der Bewunderung nur ,,bra,, , ,,jette bra,, ober
,,mycket bra,, gehört. Es kann natürlich sein das ich diverse Ausdrucksweisen noch nicht bewust aufgenommen habe
oder verkehrt verstanden habe. Würde mich mal so intressieren wie das in den einzelnen Gegenden Schwedens so
gehandhabt wird.
Gruß Haui
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/

bjoerkebo

Re: Schön und Geil, Doof und Schei..!

Beitragvon bjoerkebo » 14. Dezember 2008 17:30

Bei uns sagen sie auch viel JÄVLAR

Muss immer im Kiga aufpassen,da ich die ganzen Schimpfwörter gar nicht gelernt habe,aber wenn ich manchmal seh mit was die Kids um die Ecke kommen,sollte ich mich doch mal hinsetzen und die lernen,damit ich weiss was sie uns um die Ohren hauen;-)

Benutzeravatar
tjejen
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 967
Registriert: 8. April 2008 15:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Schön und Geil, Doof und Schei..!

Beitragvon tjejen » 14. Dezember 2008 17:38

Meine schwedische Nachbarin sagt gerne "Scheisse" ... Hat sie wohl aus ihrem Au-pair Jahr in Berlin behalten ...

Ansonsten ist das weltweit beliebte Fuck auch weit verbreitet ...
Gnäll suger, handling duger.

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Schön und Geil, Doof und Schei..!

Beitragvon Haui » 14. Dezember 2008 17:40

JÄVLAR kommt ja von djävlar und ist ja noch eine harmlose Art zu fluchen. Es heißt ja so viel wie verfl.... oder verflixt..

Ach eine Frage noch weiß jemand wo das ,,sjutton,, herrkommt oder worauf es zurück zu führen ist?

Gruß Haui
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/

Benutzeravatar
DomDom
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 231
Registriert: 7. Dezember 2008 19:03
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Welt

Re: Schön und Geil, Doof und Schei..!

Beitragvon DomDom » 14. Dezember 2008 17:44

:lol: Bei uns sagen wir immer FAN oder wenn es

richtig dicke kommt FI FAN -- oder so ähnlich --

:P ein Schimpfworttread -- hihi wird bestimmt spannend -- :P

Dom
Lycka till

bjoerkebo

Re: Schön und Geil, Doof und Schei..!

Beitragvon bjoerkebo » 14. Dezember 2008 18:02

DomDom hat geschrieben::lol: Bei uns sagen wir immer FAN oder wenn es

richtig dicke kommt FI FAN -- oder so ähnlich --

:P ein Schimpfworttread -- hihi wird bestimmt spannend -- :P

Dom



stimmt,das sagen sie hier auch,hab ich glatt vergessen.

blueII
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 763
Registriert: 4. Mai 2008 21:43
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Schön und Geil, Doof und Schei..!

Beitragvon blueII » 15. Dezember 2008 20:33

Ich habe hier auch noch eine Auswahl an Worten, die man sonst wohl nicht im schwedisch Kurs lernt.

Witzig ist doch, wie unterschiedlich die Fluchkulturen sind.
Fluchen wir mehr in Richtung "Extremente" :roll: , wird in Schweden mehr der Teufel genannt.

Habe auch irgendwo mal was gelesen, das man einen "auf die Pferdekoppel schickt" anstatt wie in D einen dorthin zu jagen "wo der Pfeffer wächst"
Wie geht der Spruch nochmal und warum wird das als Schimpfwort gehandelt??

Weiß das jemand?

http://www.schwedisch-translator.de/flueche.html


Interessant finde ich diesen Nachsatz im Artikel

Code: Alles auswählen

Die meisten Schweden würden keinen einzigen der hier aufgeführeten Schimpf- und Fluchausdrücke verwenden..


und ich denke, dass trifft auch allgemein zu.
Versteht man ein wenig mehr schwedisch, wird man den Mißton oder die Gemeinheit im ersten Augenblick gar nicht hören, wenn man nicht auf Feinheiten im Satz oder Ausdruckweise achtet.

LG
Heike

Hans

Re: Schön und Geil, Doof und Schei..!

Beitragvon Hans » 15. Dezember 2008 22:53

Dei meisten Flüche sind sehr gebräuchlich

Das meiste kan man im Bus oder bei Maxischlange
stehen hören hören.

So nix neues.
Grüsst
H :smt006 ans
Dateianhänge
svära.jpg

Hans

Re: Schön und Geil, Doof und Schei..!

Beitragvon Hans » 15. Dezember 2008 23:39

Ganz richtig

Aber es ist ja noch nicht strafbar diese Flüche zu hören.
Und zu berichten was gesagt wird.

Es geht ja natürlich wie immer auf eigene Verantwortung wenn man
Mitmenschen so anredet.



De facto thats Life.

Grüsst
H :smt006 ans


Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste