Schnupperwochenende Stockholm, wer gibt gute Ratschläge?

Die Weltstadt am Mälaren ist so speziell, dass sie eine eigene Rubrik verdient hat. Alle Themen für die Region Stockholm bitte hier hinein!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/stadt/stockholm
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

uschi79

Re: Schnupperwochenende Stockholm, wer gibt gute Ratschläge?

Beitragvon uschi79 » 2. August 2007 07:10

Vielen Dank an Alle.Ich habe jetzt gebucht im Dezember.
Ein verlängertes We. :D
Wir fliegen jetzt von Bremen mit RyanAir für 32€ hin u zurück.
Hotel haben wir jetzt das http://www.hotelhagakristineberg.se/. genommen.
Hab mich hier durchs Forum gelesen und auch auf eure Empfehlungen verlassen.
Hoffe nur das der Transfer klappt,aber ich hab ja auch eine super Link bekommen wo ich die Tickets vorab kaufen kann,prima!
Ihr habt mir echt super geholfen.
Was würdet ihr empfehlen was man sich auf jeden Fall angucken sollte und wo kann ich den gut einpaar Weihanchtsgeschenke kaufen?
LG

Storstadstjej

Re: Schnupperwochenende Stockholm, wer gibt gute Ratschläge?

Beitragvon Storstadstjej » 2. August 2007 08:47

Hej Schami,

kennst Du hrs.com? Die sind meist noch ein Paar € günstiger als alles andere.
Hier haben sich auch ein Paar Schätze versteckt: http://www.stockholmtown.com/templates/ ... _7140.aspx

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Schnupperwochenende Stockholm, wer gibt gute Ratschläge?

Beitragvon Imrhien » 2. August 2007 10:06

uschi79 hat geschrieben:Was würdet ihr empfehlen was man sich auf jeden Fall angucken sollte und wo kann ich den gut einpaar Weihanchtsgeschenke kaufen?
LG


Im Dezember gibt es viele schöne DInge die man in Stockholm machen kann. Etwas kitschig aber irgendwie auch schön und vor allem eine Attraktion, sind die Schaufenster des Kaufhauses NK in der Innenstadt. DIe machen jedes Jahr bewegte und schöne Schaufenster-Kreationen. Meist dreht es sich um Winter, Weihnachten und sowas. Aber es ist wie gesagt auch etwas kitschig, nicht für jeden Geschmack. Es lohnt sich abends, da ist es schön beleuchtet und auf einem Spaziergang kommt man da gut vorbei ohne da ne Aktion draus zu machen.
Ausserdem lohnt für alle Astrid Lindgren und andere Kinderbuchautoren-Fans ein Besuch in Junibacken. Ein süßes Musweum in dem man die Geschichten von Astrid sieht und noch einige neuere schwedische DInge. Ein Highlight ist das Café in dem es manchmal eine Vorführung mit einer "echten" Pippi für Kinder gibt, alles auf schwedisch. Das ist süß. Aber natürlich auch wieder etwas kitschig :) Am Ende des Museums gibt es einen großen Werkraum in dem die Kinder wie in einem anderen schwedischen Kinderbuch, ganz viel werkeln können, mit echtem Werkzeug! Und danach der obligatorische Museumsshop mit gaaaanz vielen Büchern und Spielsachen :)
Mir hat auch das Wasamuseum gefallen aber es war ein ganz kleines bisserl langweilig, ist halt Geschmackssache. Das Aquarium war toll und die Inseln sind allein schon sehenswert. Skansen ist ein tolles Freilichtmueseum in dem es im Dezember auch einen Weihnachtsmarkt gibt. Mit gaaanz vielen schöne Sachen, viele aus eigener ahndwerklicher Herstellung, aber schon ein wenig touristisch. Ebenso schön ist der kleine süße Weihnachtsmarkt auf dem Altstadtmarkt.

Viel Spaß und Grüße

Wiebke

Schami
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 24
Registriert: 4. Januar 2007 13:23

Re: Schnupperwochenende Stockholm, wer gibt gute Ratschläge?

Beitragvon Schami » 2. August 2007 10:14

Storstadstjej hat geschrieben:Hej Schami,

kennst Du hrs.com? Die sind meist noch ein Paar € günstiger als alles andere.
Hier haben sich auch ein Paar Schätze versteckt: http://www.stockholmtown.com/templates/ ... _7140.aspx


ist so nicht ganz richtig!
Die Preis in meiner Map beziehen sich alle auf 2 Nächte, bei hrs.com sind das Preis pro Nacht und nach deutlich teurer als bei den andern Anbietern.

stockholmtown.com hab ihc mir auch schon angesehen... aber noch nicht eingebaut! Die liste wird auch noch erweitert... also ist noch nicht komplett fertig...

Mal ne Frage! Das hotel esplanade in östermalm zwischen gamla stan und djugarden ... Ist das von der lage her ok? Glaub das bevorzug ich ein wenig da es schön am wasser liegt... oder ich nehm lord nelson direkt in gamla stan...

Storstadstjej

Re: Schnupperwochenende Stockholm, wer gibt gute Ratschläge?

Beitragvon Storstadstjej » 2. August 2007 10:47

Esplanade ist von der Lage her wesentlich besser als die Hotels auf Gamla Stan. Auf Gamla Stan wuseln tagsüber und zum Abend hin so viele Touris, dass man die Nase schnell voll kriegt. Und an Wochenenden nachts wandern teilweise eigensinnige Gestalten herum - die Clubs in Gamla Stan haben nicht zu Unrecht einen bemerkenswert negativen Ruf.

Schami
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 24
Registriert: 4. Januar 2007 13:23

Re: Schnupperwochenende Stockholm, wer gibt gute Ratschläge?

Beitragvon Schami » 2. August 2007 11:12

ja gut dann lass ich die beiden gamla stan hotels mal aussen vor...
waren preislich ja eh etwas teurer!

Also wo würdet ihr denn am ehesten ein Hotel nehmen?

Södermalm, Östermalm oder südliches Norrmalm (beriech hotörget, tcentralen)

Zur zeit tendiere ich ja zum Esplanade in Östermalm, der preis ist ok und incl. stockholmcard... also muß ich ubahn usw. shconmal net zahlen!

Dann sind noch in der Auswahl :
Södermalm :
Scandic Sjofarthotellet, direkt an der Brücke zur Gamla Stan
Ich war im März in Helsinki auhc in einem Scandic Hotel und war sehr zufrieden damit!

Nörrmalm:
Adlon Hotel,
Best Wester Kom

so die vier stehen derzeit in der engeren auswahl...

Vielleciht sollt ich noch kurz schreiben was ich vor hab... Also samstags komm ich gegen 17 uhr im hotel an... wollte den abend eigentlich auf nen weihnachtsmarkt (gamla stan) und bissle durch die stadt laufen... eventuell abends mit ner schwedischen bekannten treffen!

Sonntags wollte ich mir Skansen und Södermalm anschaun... eventuell wenn es zeitlich drin ist noch bisschen durch nörrmalm!

und montags geht um 17 uhr mein flugzeug ab skavsta zurück, dacht mir das ich noch bis 13 uhr in stockholm bleibe und würd in der zeit gern zum hotörget (ist sicher falsch geschrieben) und in die östermalm markthalle gehen und dann halt zur central statiom und zurück mitm bus...

Benutzeravatar
Rüdiger
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 617
Registriert: 16. April 2007 22:03
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Schnupperwochenende Stockholm, wer gibt gute Ratschläge?

Beitragvon Rüdiger » 2. August 2007 11:52

Habe mal im Best Western Mornigton gewohnt und war zufrieden. Liegt 2 Gehminuten von der T-Bana Östermalmstorg, wo auch die Saluhall ist. Durch die T-Bana hast Du beste Verbindungen Richtung T-Centralen, außerdem nur 5 Minuten Fußweg zum Nybroplan, direkt am Strandvägen, mit guten Busverbindungen Richtung Djurgården. Am Strandvägen sind auch die Liegeplätze der Schärenboote.

Gruß,
Rüdiger

Storstadstjej

Re: Schnupperwochenende Stockholm, wer gibt gute Ratschläge?

Beitragvon Storstadstjej » 2. August 2007 12:34

Aaalso....
Ich würde zu Esplanade tendieren. Die Lage ist gut, die Aussicht aus dem Zimmer, sofern es auf der richtigen Seite ist, ist klasse. Bis in die Gamla Stan kannst Du vom Hotel aus laufen - das sage ich als lauffaule Autobesitzerin.
Kom Hotel - als in da war wurde gerade der Frühstücksraum renoviert, ich hoffe wirklich, die haben auch mittlerweile an die Zimmer renovierung gedacht - die Zimmer waren nämlich nicht gerade der Brüller, vorherrschender Stil gehört in die späten 70er oder die frühen 80er. :?
Ansonsten ist es recht ruhig gelegen, man erreicht schnell die T-Banastation Rådmansgatan. Allerdings habe ich mich mal gerade auf dem Rückweg ins Hotel (von der anderen Seite aus) verlaufen - das ist mir ein einziges Mal in Sthlm passiert :D.
Hötorget/T-Centralen/Söder um Slussen herum - es ist nicht gerade wunderbar ruhig. Söder um Slussen herum hat den Plus einer schönen Aussicht.
Generell würde ich gerade den Bereich um Nybroplan absolut bevorzugen - da ist es sauber, etwas ruhiger, schöne Aussicht und kurze Wege so gut wie überall hin.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Stockholm“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast