Schlechtere Job-Aussichten zum Herbst

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Schlechtere Job-Aussichten zum Herbst

Beitragvon svenska-nyheter » 13. Juni 2008 12:26

Nach dem weiteren Rückgang der Arbeitslosenzahlen im Mai ist für den Herbst erneut mit einem Anstieg der Erwerbslosigkeit zu rechnen. Dies hat die Generaldirektorin der Arbeitsvermittlung, Lena Liljebäck, prognostiziert. Demnach wird es auf dem Arbeitsmarkt vor allem für schon jetzt von Arbeitslosigkeit überdurchschnittlich betroffene Gruppen schwieriger werden. Besonders gefährdet seinen junge Menschen, Einwanderer und Menschen mit Behinderung. Sie müssten nach Einsetzen der Niedrigkonjunktur mit erfahrerenen, gut ausgebildeten Arbeitskräften konkurrieren, die nach der Entlassung ebenfalls auf Jobsuche seien.




(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

Benutzeravatar
frasimi74
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 649
Registriert: 16. November 2007 15:14
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Schlechtere Job-Aussichten zum Herbst

Beitragvon frasimi74 » 15. Juni 2008 14:48

svenska-nyheter hat geschrieben:Besonders gefährdet seinen junge Menschen, Einwanderer und Menschen mit Behinderung.


Somit unterscheidet sich Schweden nicht von Deutschland und anderen Ländern. Auch da haben es genau diese Bevölkerungsgruppen schwer. Und wieso soll es in Schweden bei sinkender Konjunktur anders sein??? Es werden immer zuerst die o.g. Gruppen betroffen sein - LEIDER.

LG Frank
Love it, change it, or leave it!


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste