Schlechte Noten für Integration

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Schlechte Noten für Integration

Beitragvon svenska-nyheter » 27. April 2007 11:54

Flüchtlinge bekommen während ihres ersten Jahres in Schweden nicht die nötige Hilfe, um in der Gesellschaft Fuß zu fassen. Zu diesem Schluss kommt ein Bericht des Zentralamtes für Integration. Er bescheinigt Kommunen und Arbeitsämtern mangelnde Zusammenarbeit. Lediglich die Hälfte der Flüchtlinge kommt während des ersten Jahres in Beschäftigung. Trotz kommunaler so genannter Einführungskurse bekommen nur vier Prozent der Flüchtlinge einen Praktikumsplatz. Auch die Prüfung von Ausbildungen und Zeugnissen verlaufe nur schleppend, heißt es in dem Bericht. Weiter kritisiert er die kommunal finanzierten Sprachkurse ?Schwedisch für Einwanderer?: Nur jeder vierte Teilnehmer bestehe den Abschlusstest. Leider weise man seit nunmehr zehn Jahren auf die Missstände hin, ohne dass sich die Situation nennenswert verbessere, beklagen die Autoren der Studie.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast