Schiffsunglück in der Antarktis - Alle gerettet

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Schiffsunglück in der Antarktis - Alle gerettet

Beitragvon svenska-nyheter » 23. November 2007 16:03

In der Antarktis sind die Insassen eines in Seenot geratenen Kreuzfahrtschiffes von anderen Schiffen gerettet worden. Nach bisher vorliegenden Meldungen war das Kreuzfahrtschiff "Explorer" vor den südlichen Shetland-Inseln nach einer Kollision mit einer größeren Eisscholle leckgeschlagen und hatte Schlagseite bekommen. Die rund einhundert Passagiere und die etwa 50 Besatzungsmitglieder gingen in die Rettungsboote und wurden in einer sofort begonnen internationalen Aktion unverletzt geborgen. Der schwedische Kapitän des unter liberianischer Flagge fahrenden Schiffes konnte zunächst nicht zur Unglücksursache gehört werden.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste