Schiffe des Westens schmuggeln am meisten

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Schiffe des Westens schmuggeln am meisten

Beitragvon svenska-nyheter » 30. Januar 2012 13:45

Für den Anstieg des weltweiten Drogen- und Waffenschmuggels zur See sind in erster Linie wohlhabende westliche Länder verantwortlich. Dies geht aus dem jüngsten Bericht des Stockholmer Friedensforschungsinstituts, Sipri, hervor, der erstmals den Schmuggel zur See umfassend darstellt. Wie die Durchsicht der aufgeflogenen Fälle von Schmuggel der vergangenen 20 Jahre zeigt, gehören fast zwei Drittel der Schiffe, die zum Schmuggel genutzt werden, Unternehmen mit Sitz in der EU oder Nato-Ländern. Die überwiegende Zahl der Lastschiffe fährt jedoch unter ausländischer Flagge, darunter meist Drittweltländer. Auch die Schmuggelware landet in den meisten Fällen in Entwicklungsländern.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste