Schadstoff in Babyfläschchen verbieten?

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Schadstoff in Babyfläschchen verbieten?

Beitragvon svenska-nyheter » 10. Mai 2010 10:42

Die Schwedische Chemikalien-Inspektion hat sich für ein Verbot der Anwendung des Schadstoffs Bisphenol in Babyfläschchen ausgesprochen. Bisphenol, ein Grundstoff zur Herstellung des Kunststoffes Polycarbonat, ist in vielen Alltagsgegenständen wie Babyfläschchen und –nuckeln, Plastikschüsseln und Konservendosen enthalten und gehört zu den hormonellen Schadstoffen, die bereits in winzigen Mengen in den Hormonhaushalt eingreifen können.


>>ganzer Artikel bei Radio Schweden

(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste