Schadensausmaß im AKW Forsmark größer als angenommen

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Schadensausmaß im AKW Forsmark größer als angenommen

Beitragvon svenska-nyheter » 4. November 2008 09:37

Die Schäden an Steuerstäben im Kernkraftwerk Forsmark haben ein größeres Ausmaß als bisher angenommen. Nach Angaben der Kraftwerksleitung wurden bei Inspektionen Risse an jedem dritten der untersuchten Steuerstäbe entdeckt. Bis Dienstag wurde etwas mehr als die Hälfte der 170 Stäbe kontrolliert. Die Steuerstäbe regeln die Kernspaltung in den Reaktoren und verhindern eine unkontrollierbare Kettenreaktion. Wegen der aufgetretenen Schäden wurde der betroffene Reaktor bis auf weiteres abgeschaltet. Bereits kürzlich waren bei Routinekontrollen im baugleichen Kernkraftwerk Oskarshamn Schäden an Steuerstäben entdeckt worden, was ebenfalls zur Reaktorabschaltung führte.  




(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste