Satellitenüberwacher fürchten Arbeitslosigkeit

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Satellitenüberwacher fürchten Arbeitslosigkeit

Beitragvon svenska-nyheter » 12. Oktober 2007 13:24

Die Mitarbeiter der Satallitenüberwachungsstation Salmijärvi in Schwedisch-Lappland fürchten um ihre Arbeitsplätze. Die Station ist Eigentum der europäischen Weltraumorganisation ESA. Nun erwägt die ESA, die Satellitenüberwachung künftig nicht mehr in eigener Regie durchzuführen, sondern an externe Anbieter auszulagern. Damit würden rund 25 Personen in Salmijärvi, die heute unter anderem die Kommunikation mit den Umweltsatelliten Enivsat und ERS abwickeln, arbeitslos.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste