Sanierung des Glasreichs kostet Millionen

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Sanierung des Glasreichs kostet Millionen

Beitragvon svenska-nyheter » 26. Oktober 2007 13:33

Die Sanierung des verseuchten Bodens rund um die Glashütten in Småland wird die Provinzialregierungen rund 200 Millionen Euro kosten. Wie die Zeitung ?Östra Småland? unter Berufung auf Experten schreibt, befinden sich im Boden des als ?Glasreich? bekannten Gebiets mehr als 100 Tonnen Arsenik, neun Tonnen Kadmium und 1.400 Tonnen Blei. Seit der Entstehung der ersten Glashütten im 18. Jahrhundert ist die Umwelt systematisch Belastungen ausgesetzt. Neben der Verunreinigung von Seen und Flüssen bedeuten die Verseuchungen auch ein erhebliches Gesundheitsrisiko.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste