Samordningsnummer

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Smultron

Samordningsnummer

Beitragvon Smultron » 10. Januar 2008 22:03

Da ich als FHausbesitzer keine PN bekomme, könnte ich aber eine Samordnings-Nr. beantragen!? Vorausgesetzt ich bekäme diese, könnte ich damit ein Auto in S anmelden :?: Hintergrund: Zukünftig zu fliegen u. in S auch mobil sein. Dem starken Verkehr u. den vielen Staus in D zu entgehen.
Welche Voraussetzungen muss ich erbringen um diese zu bekommen? Welche Erfahrungen haben D-FHbesitzer mit der Beantragung oder allgemein mit der Samordningsnummer gemacht? :gutefrage:
Helga

Storstadstjej

Re: Samordningsnummer

Beitragvon Storstadstjej » 10. Januar 2008 23:49

So wie ich es sehe, müsstest Du sie sogar bekommen, schliesslich ist sie unter anderem für Steuerzahler, die nicht in S wohnen gedacht, für ein Häuchen fällt ja auch fastihetsskatt an.

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Samordningsnummer

Beitragvon HeikeBlekinge » 11. Januar 2008 00:16

Habt ihr eine Bank in Schweden, Helga?
Diese hat euch dann schon diese fiktive PN gegeben.
Fragt da einfach mal nach, steht auch in Verträgen falls ihr habt.
Soviel ich weiß, ist es möglich in S ein Auto ohne PN anzumelden.

LG
Heike

Storstadstjej

Re: Samordningsnummer

Beitragvon Storstadstjej » 11. Januar 2008 08:04

HeikeBlekinge hat geschrieben:Habt ihr eine Bank in Schweden, Helga?
Diese hat euch dann schon diese fiktive PN gegeben.
Fragt da einfach mal nach, steht auch in Verträgen falls ihr habt.
Soviel ich weiß, ist es möglich in S ein Auto ohne PN anzumelden.

LG
Heike


Die fiktive PN ist AUSSCHLIESSLICH für bankinterne Zwecke vergeben worden und hat mit der Samordningsnummer nichts zu tun. Die Samordningsnummer, ist eine Numm, die man bekommt, wenn man den Regeln entsprechend keine PN bekommen kann, d.h. in Schweden nicht folkbokförd ist, aber mit schwedischen Behörden zu tun hat - also z.B. Steuern bezahlt oder eben ein Auto anmelden möchte. Die Bank hat mit der Samordningsnummer nichts zu tun.

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Samordningsnummer

Beitragvon HeikeBlekinge » 11. Januar 2008 12:55

Hmm - meinte gehört zu haben das sind ein und dieselben...

also z.B. Steuern bezahlt


Dann müßte Helga ja automatisch schon lange eine Samordningsnummer haben, nicht wahr? Denn Grundsteuern fürs Häusle müssen doch in S ans Skatteverket gezahlt werden. Sollte sie also mal auf ihrem letzten Bescheid nachschauen?

Hälsningar
Heike

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Samordningsnummer

Beitragvon HeikeBlekinge » 11. Januar 2008 13:21

@Storstadstjej:
Hast Recht! Habe gerade nochmal in den Papieren gewühlt. Die Nummer der Bank, welche als Personnummer eingetragen war stimmt nicht mit der Organisationsnummer auf dem Bescheid des Skatteverkets überein (zu der Zeit als wir nurmehr FH-Besitzer waren)
Aber nun bin ich mir um so sicherer, das jeder der Grundsteuern zahlt in S auch eine Organisationsnummer beim Skatteverket hat.

... es ist übrigens nicht so einfach die wieder "loszuwerden", wenn man später mal einwandert und eine PN bekommt - grins.

Storstadstjej

Re: Samordningsnummer

Beitragvon Storstadstjej » 11. Januar 2008 13:25

Die Samordningsnummer wird vom Skatteverket erteilt und von niemand anderem. Die Nummer sieht ähnlich aus, wie eine Personnummer, allerdings
wird zum Geburtstag 60 hinzugezählt, die Samordningsnummer ist ebenso wie die Personnummer einmalig. Die Nummer, die von der Bank vergeben wird gilt nur für interne Zwecke und han keinerlei Wert für Behörden u.ä.
Soweit ich weiss nutzen nicht alle Banken das gleiche System für fiktive Personnummern.
Andersherum nehmen Banken (hier: Nordea) bisweilen auch eine Samordningsnummer an - bei Leuten die keine PN haben.

HeikeBlekinge hat geschrieben:Sollte sie also mal auf ihrem letzten Bescheid nachschauen?

Ja, in Schweden geht nichts ohne Nummer, d.h. irgendeine Nummer MUSS der Steuerzahler haben.

Smultron

Re: Samordningsnummer

Beitragvon Smultron » 11. Januar 2008 17:52

Storstadstjej hat geschrieben:Die Samordningsnummer wird vom Skatteverket erteilt und von niemand anderem. Die Nummer sieht ähnlich aus, wie eine Personnummer, allerdings
wird zum Geburtstag 60 hinzugezählt.

Habe nachgeschaut, die Nummer haut aber nicht hin mit +60 hinzuzählen.

@Heike
Die fiktive Bank-Nr nur gültig bei unserer Bank (bei einer anderen nicht getestet).

Oder ist auch für diese Nr. das Migrationsverket zuständig?

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Samordningsnummer

Beitragvon HeikeBlekinge » 11. Januar 2008 18:01

Mit dem 60 hinzuzählen kommt meine alte Nummer auch nicht hin.

Das Migrationsverket ist nur zuständig bei einer Einwanderung.
Ansonsten erteilt das Skatteverket eine Samordnings/Organisationnummer.
Schau doch bitte mal auf euren Grundsteuerbescheid, Helga.

Herzlichen Gruß
Heike

Smultron

Re: Samordningsnummer

Beitragvon Smultron » 11. Januar 2008 18:53

HeikeBlekinge hat geschrieben:Schau doch bitte mal auf euren Grundsteuerbescheid, Helga.

Ist die gleiche Nr. wie beim Skatteverket.

Många hälsningar
Helga


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast