Ryanair

Anreise per Flug, Zug, Fähre oder PKW-Brücke? Zollformalitäten, Reisezeiten, Reisebegleitung und Mitfahrer. Verkehrswege innerhalb Schwedens, Beförderung mit Bussen, Inlandsbahn oder per Inlandsflug.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/anreise
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1383
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: Ryanair

Beitragvon Skogstroll » 29. Oktober 2007 13:31

Mal abgesehen davon, dass die Dash-8 nicht notgelandet ist, sondern dass das Fahrwerk bei der regulären Landung abgeknickt ist: Die Dash-8 ist kein altes Flugzeug, im Gegenteil, sie ist recht modern. Das Problem mit dem Fahrwerk muss man sicherlich eher dem Hersteller Bombardier anlasten als SAS. Die haben die Dash-8 nun auch komplett ausser Dienst gestellt. Da die Maschinen aber nicht SAS gehören sondert geleast sind, kann man davon ausgehen, dass sie demnächst mit andere Lackierung woanders fliegen.
Mit Lufthansa Cityline dürftest du übrigens auch nicht mehr fliegen, auch die betreiben einige Dash-8.
Aber zurück zum Thema: Ich habe mir den Beitrag über Ryanair mal angesehen. Dreckige Sitze sind wohl das kleinste Problem, viel bedenklicher erscheint mir der lasche Umgang mit Sicherheitsvorschriften und vor allem die Gängelung des Personals. Mal abgesehen von den direkten Folgen: Wer als Pilot wirklich gut ist, hat wohl gute Chancen auf einen Job bei British Airways oder einer anderen "regulären" Fluglinie. Das ist wie bei allen niedrig zahlenden Arbeitgebern: Solange der Arbeitsmarkt einigermassen rollt, bekommt man nur das, was übrig bleibt. Und zu denen steigt man dann in den Flieger.
Was nun die Preise betrifft, so sind die Grenzen längst fliessend. Viele Billigflieger sind längst teurer geworden oder verkaufen nur zwei Tickets pro Flieger zum Schleuderpreis, während die alten Linienflieger unter dem Konkurrenzdruck auch billige Flüge anbieten.
Vor meinem letzten privaten Flug nach Deutschland habe ich ein paar Abende am Rechner verbracht auf der Suche nach dem günstigsten Angebot.
Das Resultat hieß unter Berücksichtigung aller Nebenkosten SAS + Lufthansa. Nicht überall, wo billig draufsteht, ist auch billig drin.

Skogstroll

Benutzeravatar
danielsson
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 244
Registriert: 16. November 2006 09:52

Re: Ryanair

Beitragvon danielsson » 29. Oktober 2007 13:49

hallo waldtroll,

wenn du mal wieder flüge suchst kann ich dir http://www.checkfelix.at empfehlen. zwar nicht immer die billigsten flüge, aber man bekommt einen überblick wer von wo nach wo fliegt. und einen preistrend gibts auch gleich.

thema sicherheit, eine kleine historie aus dem griechenlandurlaub. hier wurde der koffer durchleuchtet und anschließend bekam man ihn wieder bevor es zum check-in ging. das handgepäck wurde nicht durchleuchtet. es wäre also möglich gewesen das handgepäck in den koffer zu legen, zünder zu aktivieren, sich wieder an den strand zu legen und am horizont dem feuerball zuzuschauen. und dann machen die in deutschland so einen heckmäck um 200ml zahnpasta...

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1383
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: Ryanair

Beitragvon Skogstroll » 29. Oktober 2007 14:43

Um die Sache mit der Dash-8 abzurunden, hier die offizielle Stellungnahme des SAS-Chefs:

SAS tar Dash 8 Q400 ur trafik för gott

Du har säkert genom media redan tagit del av nyheterna kring SAS och flygplanstypen Dash 8 Q400. Som EuroBonusmedlem och viktig kund till oss vill vi även informera dig direkt om den uppkomna situationen.

Efter den senaste tidens händelser med flygplanstypen Dash 8 Q400 har SAS tagit beslutet att omedelbart upphöra med all trafik med flygplanstypen.

Vårt mål är att också i fortsättningen flyga på de marknader där vi använt Q400. På kort sikt kommer vi att ersätta produktionen genom att disponera om den kapacitet vi har idag inom koncernen, samt genom att hyra in ny kapacitet. Under de närmaste veckorna planerar vi för att säkra produktionen även på lång sikt.

Dash 8 Q400 har haft upprepade kvalitetsproblem och vi kan konstatera att planet inte motsvarar våra kunders krav. Det beslut som SAS tagit är unikt i flygindustrin, men helt nödvändigt. Vi skall förbli ett bolag som står för kvalitet och högsta tänkbara standard när det gäller punktlighet, regularitet och förtroende hos våra kunder.

Vår trafik kommer tyvärr att drabbas av inställda flyg den närmaste tiden som en effekt av beslutet. Vi beklagar det djupt och ber om ursäkt för de problem det kan åsamka dig. Samtidigt hoppas vi att du har förståelse för vårt beslut.

Om du har en resa bokad framöver ber vi dig kontrollera om din flygning är berörd på http://www.sas.se.

De kunder som berörs av inställda flyg ges självklart möjlighet till ombokning av biljetter eller återbetalning. För frågor kring din flygresa ber vi dig kontakta ditt försäljningsställe eller SAS på
0770 - 727 727.

Har du en profil på sas.se kan du enkelt få information via SMS om ditt flyg är inställt eller har ändrad avgångstid. Du behöver bara logga in och anmäla dig till prenumeration under "Mobila tjänster". Har du ännu inte skapat en profil på sas.se måste du först skapa en sådan för att sedan anmäla dig till SMS-tjänsten.


Anders Ehrling
VD SAS Sverige

mecki19
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 4. Juli 2007 19:37

Re: Ryanair

Beitragvon mecki19 » 31. Oktober 2007 07:10

Hallo Skogstroll, kannst Du das bitte übersetzen. Ich bin nicht so sattelfest in schwedisch. Danke
mit freundlichen Grüßen

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1383
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: Ryanair

Beitragvon Skogstroll » 31. Oktober 2007 13:13

'tschuldigung, aber ich beschränke mich mal auf die Kurzversion:
Wegen der wiederholten Qualitätsprobleme mit der Dash 8 Q400 konstatiert man, dass das Flugzeug nicht die Anforderungen der SAS erfüllt und stellt deshalb den Verkehr mit diesem Typ sofort und für immer und ewig ein. Man bemüht sich um kurzfristige Lösungen durch Umdisponierungen eigener Kapazitäten und Anmietung von anderen Flugzeugen. Welche Flüge betroffen sind, kann man dann unter der angegebenen Webadresse/Telefonnummer erfahren.

Skogstroll


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Verkehrsmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste