Russland bitte um Hilfe bei Abbau
von radioaktiven Leuch

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Russland bitte um Hilfe bei Abbau
von radioaktiven Leuch

Beitragvon svenska-nyheter » 28. Januar 2008 08:41

Russische Behörden haben Finnland und Schweden ersucht, den Abbau von radioaktiven Leuchttürmen in der Ostsee zu unterstützen. Es handelt sich um rund 90 Leuchttürme in der Ostsee und im Finnischen Meerbusen. Sie wurden meist in den siebziger Jahren gebaut und werden von einer starken, radioaktiven Strahlenquelle gespeist. Der Abbau ist nicht nur aus Umweltgründen notwendig. Die Behörden befürchten, dass das strahlende Material von Terroristen verwendet werden könne um schmutzige Bomben zu bauen. Die Kosten für einen Abbau sind enorm. Eine Entscheidung von Schweden und Finnland liegt noch nicht vor.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste