Rundreise durch Südschweden

Übernachten in Schweden. Ferienhäuser, Camping, Stellplätze für WoMo und WoWa. Empfehlung von Hotels, Pensionen und Jugendherbergen.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/unterkunft
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

fimafeng
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 12. Januar 2010 11:28
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Rundreise durch Südschweden

Beitragvon fimafeng » 11. August 2010 11:48

Joerg, Du hast natuerlich recht ;-)

ninja2602
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 8. August 2010 11:51
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Rundreise durch Südschweden

Beitragvon ninja2602 » 11. August 2010 17:56

Vielen Dank für die hilfreichen Tipps.
Damit wären die ersten 4 Tage und die letzten 2-3 Tage (Göteborg) ganz gut ausgefüllt. Jetzt muss noch ein wenig für die Strecke zwischen Öland und Göteborg her.

@jörgT
Olofström, Emmaboda, die Gegend um Växjö ...
Was genau kannst Du da empfehlen? Hast Du bestimmte Punkte, die man sehen sollte, oder findest Du es generell reizvoll?

Zum Themen hetzen: wir haben 2008 eine ähnliche Tour durch Schottland gemacht und sind dort auch ca. 200km pro Tag gefahren. Ich finde das eine gute Mischung aus etwas sehen und dennoch keinen Stress aufkommen lassen.

ninja2602
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 8. August 2010 11:51
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Rundreise durch Südschweden

Beitragvon ninja2602 » 11. August 2010 18:23

Noch ne kurze Frage.

Habt ihr einen Tipp für einen guten Schwedenführer?
Die Auswahl ist ja riesig und da wir ja vorher nicht alle testen können, wären Erfahrungen hilfreich für uns!

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Rundreise durch Südschweden

Beitragvon Imrhien » 11. August 2010 18:31

Hej,
Växjö und die Umgebung da ist als das Glasreich bekannt. Selber hab ich es noch nicht geschafft, aber ich weiss, dass es da Museen und auch Fabriken gibt, in denen man die Glasherstellung anschauen kann. Soll sehr sehenswert sein.

Wiebke

SveaMarika

Re: Rundreise durch Südschweden

Beitragvon SveaMarika » 11. August 2010 18:52

hej,

wir machen gerade mit dem Auto eine 10 tägige Südschwedenrundreise und sind begeistert!!! Trotz Regenwetters. Wir sind in Göteburg gestartet (dorthin geflogen und dort ein Auto gemietet). Dann für 2 Tage nach Varberg, dann 1 Tag Halmstad mit Tylösand und einer tollen Abendparty am Strand. Gestern ging es nach Jonstorp und Mölle (ein super sonniger Tag, waren am Strand und haben eine Wanderung durchs Naturreservat gemacht. Heute ist das Wetter schlechter, wir haben uns ein Boot gemietet und sind dann damit durch die Gegend gepaddelt. Und das Highlight ist das super tolle und preiswerte Hostel hier!!!!!!!! Ein altes Gutshaus, das toll renoviert ist. Ansonsten haben wir bis dato immer gecouchsurfed. Kann ich euch nur empfehlen. Wir hatten bis jetzt immer Glück und haben ein eigenes Zimmer bei den Leuten bekommen, hatten tollen Anschluss, wurden überall mit hingenommen und konnten so schwedische Freundschaften schließen ;) Morgen gehts nach Bluv, und dann weiter nach Växjö (denn ich würde an eurer Stelle auch noch ein bisschen vom Landesinnere sehen wollen mit den Seen (sieht dort schon anders aus). Dann fahren wir noch zu einer Freundin, die ein Ferienhäuschen nahe Västervik hat und dann gehts nach Järnförsen zum Sprachkurs. Und ich fahre dann noch mal für 3 Tage nach Stockholm.

Wie gesagt, ich kann euch unsere Route bis dato nur empfehlen. Nehmt euch aber ruhig auch mal 2 Tage an einem Ort, sonst ist es zu stressig.

Benutzeravatar
nicky 2007
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 377
Registriert: 5. Mai 2008 07:28
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Rundreise durch Südschweden

Beitragvon nicky 2007 » 11. August 2010 20:37

Hej,
In Jönköping das Streichholzmuseum und das Radiomuseum.
In Husqvarna wäre das Fabrikmuseum sehenswert. In Gränna die Polkagrisar=
fabrik ( rot- weisse Zuckerstangen ) In Karlskrona die Amiralitetskyrkan mit dem
Rosenbom davor.
Glashütten von Orrefors,Kosta Boda, Pukkeberg usw.
In Göteborg wäre noch das Volvomuseum zu empfehlen.
Gruß Nicky :smt006

ninja2602
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 8. August 2010 11:51
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Rundreise durch Südschweden

Beitragvon ninja2602 » 18. August 2010 18:47

Danke für eure vielen hilfreichen Tipps.
So langsam gehts bei uns auch in die Detailplanung. Wir sind gerade, für die erste Nacht, auf der Suche nach einer Unterkunft in Kopenhagen. Kopenhagen sollte man ja auch nicht einfach ungesehen wieder verlassen : )

Hat irgendwer vielleicht einen super Tipp?!

fimafeng
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 12. Januar 2010 11:28
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Rundreise durch Südschweden

Beitragvon fimafeng » 18. August 2010 18:53

Tipps für Reiseführer....habe ich zwei. Garantiert gibt es tausende andere mehr :wink:

http://www.amazon.de/DUMONT-Reise-Tasch ... 941&sr=8-3

und

http://www.amazon.de/Schweden-Kungslede ... 941&sr=8-7


Lg,

fimafeng


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Unterkunft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste