Rot-Kreuz-Kritik an Asyl-Urteil

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Rot-Kreuz-Kritik an Asyl-Urteil

Beitragvon svenska-nyheter » 28. Februar 2007 16:21

Das schwedische Rote Kreuz hat das Urteil des Obersten Migrationsgerichts zur Behandlung von Asylbewerbern aus dem Irak kritisiert. Das Gericht hatte entschieden, solche Personen hätten kein grundsätzliches Recht auf Asyl, denn es gebe im Irak keinen internen bewaffneten Konflikt. Diese Bewertung bezeichnete ein Sprecher des Roten Kreuzes als äußerst merkwürdig. Er sagte, die Deutung stehe in krassem Gegensatz zur Analyse des Internationalen Rot-Kreuz-Komitees. Das habe eindeutig festgestellt, dass es sich bei den gewaltsamen Auseinandersetzungen im Irak sehr wohl um einen inneren bewaffneten Konflikt handele. Nach schwedischem und europäischem Recht haben Flüchtlinge aus Ländern mit solchen Konflikten Anspruch auf Asyl.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste