Roland Jahn für Herausgabe an Deutschland

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Roland Jahn für Herausgabe an Deutschland

Beitragvon svenska-nyheter » 20. April 2012 13:03

Der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen, Roland Jahn, hat sich für die Freigabe von Stasi-Akten stark gemacht, die sich im Besitz der schwedischen Geheimpolizei. Seine Behörde könne anbieten, dass alle Akten im Archiv in Berlin lagerten, um so der Wissenschaftlich zugänglich zu sein, sagte Jahn Radio Schweden am Rande einer Ausstellungseröffnung in Stockholm. Die Ausstellung mit dem Titel „Feind ist, wer anders denkt" ist seit dem gestrigen Donnerstag im Stockholmer Europahaus zu sehen.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 10 Gäste