Revision des Sexualstrafrechts angeregt

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Revision des Sexualstrafrechts angeregt

Beitragvon svenska-nyheter » 1. Oktober 2007 11:58

Justizministerin Beatrice Ask will die seit 2005 geltende Gesetzgebung im Sexualstrafrecht einer Revision unterziehen. Insbesondere die kontroversen juristischen Begriffe des ?hilflosen Zustandes? sowie der ?Zustimmung zum Sexualakt? müssten auf ihre Anwendbarkeit in Vergewaltigungs-Fällen hin untersucht werden, schreibt die Justizministerin in einem Artikel in der Tageszeitung ?Svenska Dagbladet?. In jüngster Vergangenheit ist die Zahl der angezeigten Vergewaltigungen in Schweden stark gestiegen. Zum Tatzeitpunkt stehen Opfer wie Täter häufig unter starkem Alkoholeinfluss. Es sei von grö?ter Bedeutung, in diesem schwierigen Strafrechtsbereich mit Begriffen Klarheit zu schaffen, schreibt Ask.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste