rentnerfrage

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Sumac
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 513
Registriert: 25. August 2009 06:42
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: rentnerfrage

Beitragvon Sumac » 24. September 2013 16:11

ich sag nur: E 121
übrings, wenn machbar sollte das deutsche konto beibehalten werden, wenn die kontoführungsgebühren nicht so hoch sind. hat viele vorteile, einer z.B. überweisung kann dann getätigt werden, wenn der kurs gut ist, denn im moment ist ein talfahrt des euros zu sehen.

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: rentnerfrage

Beitragvon HeikeBlekinge » 24. September 2013 21:08

Wird sich schon richten, meck!
Gute Reise!

lg
Heike
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

Benutzeravatar
meckpommbi
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1168
Registriert: 12. September 2008 11:26
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: rentnerfrage

Beitragvon meckpommbi » 1. Oktober 2013 14:36

nur mal kurz die reise war stress 26 h ok

die laage ist kompliziert mein vater ist komplett boesartig irre
meine mutter konnte sich von ihrem stockholmer syndrom inzwischen soweit loesen dass sie klip und klar mitkommen will

heute war ich bei der krankenkasse die erklärten mir die schicken dieses 121 formular direkt an die fersökringskassan und die meldet asich dann bei uns muss ich aber morgen noch mal nachhaken
so ich packe dann mal weiter
meck

Hexenhäuschen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 141
Registriert: 18. August 2007 17:28

Re: rentnerfrage

Beitragvon Hexenhäuschen » 1. Oktober 2013 16:47

... ich drück Dir die Daumen!

Hexenhäuschen
Wenn die Zeit kommt, in der man könnte,
ist die vorüber, in der man kann.
Ebner-Eschenbach

Benutzeravatar
stavre
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1897
Registriert: 25. September 2006 19:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: rentnerfrage

Beitragvon stavre » 1. Oktober 2013 20:43

viel glück, birgit

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: rentnerfrage

Beitragvon HeikeBlekinge » 2. Oktober 2013 08:00

Drueck dir die Daumen das alles glatt geht!

lg
Heike
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

Benutzeravatar
meckpommbi
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1168
Registriert: 12. September 2008 11:26
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: rentnerfrage

Beitragvon meckpommbi » 8. Oktober 2013 23:33

uebermorgen reise ich jetzt zurueck ueber svineucie ystad nachtzug usw bin dann freitag mittag daheim
meine mutter wird nächste woche entlassen sie wird dann von meinem gg abgeholt mit auto eine 24 h zugreise wäre wirklich ne zmutung mit 74 und krank

leider arbeitet die oberärztin ihrer station absolut gegen mich und gefährdet auch die gesundheit ihrer patientin das kann auch der ausgesprochen nette (ferienhaus bei älmhult seid 20 jahren) sozialarbeiter nicht ausgleichen
ich beschwehre mich jetzt offiziell sollte dort weiter gemauert werden muss ich wohl noch anzeige erstatten

dieser stress muesste neben wohnungsaufloesung und dem ganzen anderen drumherum wirklich nicht sein blos gut das ich selber im moment sehr stabil bin
gruss meck
habe ich das hinter mir werde ich um tyskland mindestens 5 jahre einen riesen bogen machen

Benutzeravatar
Hanjo
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 512
Registriert: 13. August 2005 09:17
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: rentnerfrage

Beitragvon Hanjo » 9. Oktober 2013 00:51

meckpommbi hat geschrieben: . . . gruss meck
habe ich das hinter mir werde ich um tyskland mindestens 5 jahre einen riesen bogen machen
na ja, klar, wir wohl auch - schon wegen der einzuführenden PKW-Maus für uns Ausländer, die wir doch aber auch deutsche sind
Wer seine Träume erfüllen will, muss erst einmal aufwachen
http://www.hanjo-sverige.se

Sumac
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 513
Registriert: 25. August 2009 06:42
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: rentnerfrage

Beitragvon Sumac » 9. Oktober 2013 13:41

Hanjo hat geschrieben:na ja, klar, wir wohl auch - schon wegen der einzuführenden PKW-Maus für uns Ausländer, die wir doch aber auch deutsche sind[/color]

meinen informationen zufolge, nicht die insassen des autos müssen deutsche sein, sondern das auto muss deutsche nummern schilder haben, abgesehen davon zieht mich sowieso nix nach deutschland, warum auch. mein leben hier in schweden ist um vieles besser als in deutschland.

EuraGerhard
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 872
Registriert: 28. Juli 2010 11:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: rentnerfrage

Beitragvon EuraGerhard » 9. Oktober 2013 15:21

Sumac hat geschrieben:... nicht die insassen des autos müssen deutsche sein, sondern das auto muss deutsche nummern schilder haben ...

Eine Autobahnmaut nur für Ausländer ist EU-rechtlich nicht möglich, es sei denn man nimmt EU-Bürger davon aus. Die Forderung nach der Ausländermaut war reines populistisches Wahlkampfgetöse, sonst nichts. Entweder kommt die PKW-Maut in Deutschland für alle, auch für Deutsche, oder sie kommt gar nicht.

(Ich glaube an Letzteres.)

MfG
Gerhard


Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast