Rentenversicherung aus Deutschland...

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

23rd-Mile
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 24. August 2008 14:19
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Rentenversicherung aus Deutschland...

Beitragvon 23rd-Mile » 24. August 2008 14:26

Hallo zusammen....mein Name ist Alex und ich komme aus der nähe von Dortmund... :smt006
Meine Patnerin und gute Freunde und natürlich ich haben soviele Fragen um das Thema " Auswandern"
Hauptfrage war: Was passiert mit der gesetzlichen Deutschen Rentenversicherung? :roll:
Nimmt man die mit? Oder fällt die mal , was ich vermute dem deutschen Staat rein zufällig in die Kasse? :evil:
und es ist alles weg, was bisher eingezahlt wurde?
Hm..????

Danke fürs "zuhören"

Grüsse Alex

Tyros007
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 4. Mai 2008 20:12
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Rentenversicherung aus Deutschland...

Beitragvon Tyros007 » 24. August 2008 18:28

Die Rentenversicherung nimmst du natürlich nicht mit.

Aber wenn du dein Rentenalter erreicht hast, und bist noch in Schweden, dann beantragst du deine schwedische Rente und deine deutsche Rente.

Das ist EU weit geregelt. Wenn du bis zu deinem Rentenbeginn z. Bsp. in 10 verschiedene Länder gearbeitet hast und dadurch in jedem Land einen Rentenanspruch erarbeitet hast, beziehst du auch von den 10 Länder deine Rente.

Hoffe ich konnte dir helfen.

P.S. Herzlich Willkommen auch noch im Forum :D :D

MFG

unbekannt

Re: Rentenversicherung aus Deutschland...

Beitragvon unbekannt » 24. August 2008 18:33

Hallo Alex,

erst einmal willkommen im Forum.

Wegen der Rente steht unter http://www.europa.eu.int/eures/main.jsp ... SE&living=

"Rentenansprüche in einem anderen Mitgliedstaat

Staatsangehörige der EU-Mitgliedstaaten haben das Recht, ihren Ruhestand in einem anderen Mitgliedstaat zu verbringen. Die Rente wird gemeinsam von den Ländern bezahlt, in denen ein Arbeitnehmer Rentenversicherungsbeiträge geleistet hat, wobei sich ihr Anteil nach den jeweiligen Beschäftigungszeiten bemisst. "

Du kannst also innerhalb der EU in 20 verschiedenen Ländern arbeiten und deine Rente setzt sich dann zum Schluss aus 20 verschiedenen Beträgen zusammen.

23rd-Mile
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 24. August 2008 14:19
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Rentenversicherung aus Deutschland...

Beitragvon 23rd-Mile » 25. August 2008 10:44

Hallo.... :)
Dann recht herzlichen Dank.... :danke:
Das hat mir auf jeden fall weiter geholfen...

Beste Grüsse Alex


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste