Reisegepäck

Dein persönlicher Urlaubsbericht. Erzähle uns, was du Spannendes erlebt hast. Fotos willkommen.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/reiseberichte
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Zinger
Stiller Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 8. August 2011 17:34
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Reisegepäck

Beitragvon Zinger » 19. August 2011 11:23

Ich war mit dem Schiff Stenaline von Kiel nach Göteborg und hätte kurz für die Ankunft meinen Rücksack in das Restaurant vom Schiff liegen lassen.
Ich bemerkte dass erst zwei Stunde später, wenn einen nette Schwedischer Mann mir auf meinen Handy anruft. Er hat meinen Rücksack gefunden und er hat auf-gemerkt das einer ProtectKey-Marke mit dem Website http://www.mirsuchen.de daran war. Auf dieser Website habe ich mich registrieren lassen und habe ich meine Kontaktdaten mittels einen persönlichen Kode für den Finder gespeichert. Der Mann könnte einfach mit meinem persönlichen Key-Kode meine Handynummer abfragen und mir auf meinen Handy anrufen.
Standard sind die Erkennungsmarken und Kleber in der Deutsche Sprache und da fast alle Schweden Deutsch sprechen, könnte er mir schnell und einfach kontaktieren. Ich bin gleich nach Göteborg zurück gefahren und ich habe den nette Herr Anders Ekström herzlich bedankt für die Rückgabe meinen Rücksack. Er erzählte mich das es keine Mühe war, weil das ProtectKey System so einfach ist! Er hätte innerhalb eine Minute meine Kontaktdaten gefunden. Glücklich könnt ich Dank ProtectKey meine Reise weiterführen mit meinem Rücksack. Ich kann jeder eine ProtectKey-Registrierung empfehlen und besonders Personen welche viel reisen oder bei Jugendlichen! Schauen sie mal auf den Website von ProtectKey http://www.proteckey.de.

Hat jemand auch diese Erfahrung, oder kennt jemand ein vergleichbares System?

Benutzeravatar
kilopapa
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 183
Registriert: 3. Mai 2011 08:48
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Reisegepäck

Beitragvon kilopapa » 19. August 2011 11:46

Zinger hat geschrieben:Schauen sie mal auf den Website von ProtectKey http://www.proteckey.de.


Hi,

guter Tip, finde ich. Der Link am Ende des Beitrages funzt leider nicht, der andere schon.
CU Karsten :smt006

Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches. (Mark Twain)

Zinger
Stiller Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 8. August 2011 17:34
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Reisegepäck

Beitragvon Zinger » 19. August 2011 12:59

Stimmt, ich habe ein T vergessen. Soll www.protectkey.de sein.


Zurück zu „Reiseberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste