Reisebericht Göteborg---- Flug nach Schweden zu gewinnen

Dein persönlicher Urlaubsbericht. Erzähle uns, was du Spannendes erlebt hast. Fotos willkommen.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/reiseberichte
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Infosammler
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 939
Registriert: 2. Oktober 2007 11:57
Schwedisch-Kenntnisse: gut

Reisebericht Göteborg---- Flug nach Schweden zu gewinnen

Beitragvon Infosammler » 25. September 2012 21:37

Hej hej,
wir sind aus Göteborg zurück und hier kommt der versprochene Reisebericht.

Freitag, 21.09.2012
Wir stehen viel zu früh auf und fahren auch viel zu früh zum Flughafen Frankfurt/Hahn. Gut! Wir müssen über die A45, und die ist immer gestaut durch Unfall oder Baustellen, aber heute ist nichts los.

Schauen wir uns halt den Flughafen etwas genauer an. Nach einer Stunde , incl. langen Aufenthalt auf der Besucherterrasse, sind wir auch damit fertig.
Wir holen uns etwas zu trinken und platzieren uns so das wir den check-in beobachten können. Es ist schon lange bekannt das nur in geringen Mengen Flüssigkeiten und keine Spraydosen mit in die Flugzeugkabine mitgenommen werden dürfen. Wir amüsieren uns über die Leute die sich aufregen weil sie die riesen Haarspraydose, den riesigen Tiegel Creme oder die Familienflasche Haarshampoo nicht mit nehmen dürfen. Bald ist die erste Mülltonne voll. Was allerdings aus dem lebenden Fisch in dem mit Wasser gefüllten 1l Einmachglas geworden kann ich nicht sagen. :roll:

Die Zeit vergeht wie im Fluge bei diesem tollen Programm und wir dürfen endlich einchecken.
Der Flug ist ruhig, allerdings sitzt neben uns noch eine junge Luxemburgerin die Panik hat. Noch vor dem Start nimmt sie Tropfen für den Kreislauf und hält sich beim kleinsten Ruckler in Luft an ihrem Sitz fest. Bei der Landung greift Klaus ihre Hand und sie wird etwas ruhiger. Sie bedankt sich noch tausend mal für die psychologische Unterstützung.

Da wir etwas 20 min vor der geplanten Landung schon unten sind, bekommen wir einen Bus eher in die Stadt. Der Busfahrer erklärt uns nach der Ankunft noch wo unser Hotel liegt, wir brauchen keine anderen Verkehrsmittel mehr und können den Rest zu Fuß gehen. Trotz nach dem nur 12 minütigen Fußweg sind wir klatsch nass geworden. In unserem Hotelschiff werden wir herzlich begrüßt. Unser Zimmer ist klein, aber es ist alles drin was man braucht.
Da unsere Regenjacken tropfen, beschließen wir den Rest des Tages hier im Hotel zu verbringen. Erst ein Essen im Restaurant, danach ein Absacker in der Bar. Dort unterhalten wir uns lange mit einem Ehepaar das ihren ersten Urlaub in Schweden verbringt


Samstag, 22.09.2012
Nach einem ausgiebigen Frühstück, incl. schwedischer Tageszeitung lesen, besorgen wir uns unsere Fahrkarten für Bus und Bahn für die nächsten Tage, dann kann es losgehen.
Wir fahren bis zum Linee Platz und gehen dort im Park spazieren, und danach ist das Naturhistorische Museum dran. Hier ist zur Zeit eine Sonderausstellung über Parasiten bei Mensch und Tier. Nach 15 min juckt mir es von Kopf bis Fuß. Wir wenden uns lieber den anderen Tieren (leider nur ausgestopfte) zu. Es gibt sie in allen Größen, vom Floh bis zum Pottwal.
Auf dem Rückweg zu Straßenbahn bekommt jeder von uns einen Yoghurt geschenkt der aus Werbezwecken verteilt wird. Das Abendessen ist schon mal gerettet. :lol: .Aber erst gibt es erst mal Fika in der Stadt.
Fast hätten wir das Global Picnic auf dem Platz vor der Oper verpasst. Hier gibt es viele Stände mit Speisen aus aller Welt. Es duftet herrlich und wir entscheiden uns zum Schluß für Äthiopien. Lecker, scharf, aber wenn wir die Möglichkeit haben immer wieder gerne. Jetzt wird es Zeit die Beine hoch zu legen.

Sonntag 23.09.2012

Nach einem wie immer im Urlaub langen ausgiebigen Frühstück machen wir uns auf zur Straßenbahn. Die Linie 11 fährt in 30 min bis Saltholmen. Dort nehmen wir die Fährlinie in die Schären. Wir haben uns ein Linienschiff ausgesucht, das 2 Stunden kreuz und quer durch die Schären zu den einzelnen Inseln fährt. Dort gelten übrigens auch die Fahrkarten für Bus und Bahn die wir gekauft hatten. Es ist bedeckt aber trocken und die Sicht ist sehr gut. Zurück in der Stadt laufen wir durch die Stadt und schauen uns die schönen alten Gebäude an. Fika ist zwischendurch natürlich auch dabei. Das ist ein muss in Schweden. Nun ist es wieder Zeit im Hotel die Füße hoch zu legen. Seele baumeln lassen gehört auch bei einem Kurzurlaub dazu.
Abends wollen wir an unserem letzten Abend richtig schön essen gehen. Pustekuchen, wir laufen 1 Stunde durch Göteborg. Hier sind auf deutsch gesagt die Bürgersteiger hoch geklappt. Entweder sind die Restaurants geschlossen oder Schweine teuer. Und auf Döner haben wie keinen Bock. Trotzdem hat der Spaziergang gut getan und wir essen im Hotel. Die Auswahl ist hier zwar nicht groß, aber es ist lecker und frisch zubereitet.

Montag 24.09.2012

Zu unserem letzten Frühstück sind wir ganz allen in dem Speisesaal. Aber trotzdem dauert es wieder lange. Wir checken aus und gehen die wenige Meter zu dem Gebäude welches *Lippenstift* genannt wird. Dort oben ist ein Aussichtspunkt und man kann ganz Göteborg überblicken. Es ist herrlich, wir haben Sonnenschein und weite Sicht.
Nach langem Aufenthalt bringen wir unser Gepäck zum Bahnhof und schließen es ein. Jetzt gehen wir zum shoppen.
Viel können wir nicht einkaufen denn wir haben nur Handgepäck dabei. Ein Trolli, der zur hinfahrt 8,6kg hat und den Fotorucksack der ca. 7 kg hat. Jeder durfte ja 10 kg Handgepäck im Flieger mit sich führen und ist für ein Wochenende vollkommen ausreichend.
Klaus hatte eine Tasse ins Auge gefasst, die passt noch in den Rucksack wenn wir das kleine Objektiv da rein stecken. Ich bekomme das neueste Buch von Findus und Peterson. Dann geht es in die Apotheke. Trotz des schlechten Wechselkurs sind Klaus seine Medikamente die er auch in Deutschland selbst kaufen muss um einiges billiger.
So mehr geht nicht, sonst kommen wir über unser Gewicht.
Dann geht es zum Bahnhof, dort erstehen wir unser Ticket zum Flughafen. Nachdem wir alle Einkäufe in unsere zwei Gepäckstücke verstaut haben geht es auch schon los.

Am Flughafen wiege ich erst mal meinen Trolli. Ups, ich habe 32 gramm zuviel. Also noch mal kurz umpacken. Eine der zwei dicken Tageszeitungen vom Samstag passt noch in den Rucksack. Und schon habe ich nur noch 9,8 kg.
Natürlich wird beim einchecken noch mal offiziell gewogen und da sind es 9,9 kg. Aber macht nichts, immer noch drunter.
Jetzt geht es los, wir werden gefilzt. Klaus darf seine gesamte Kameraausrüstung aus dem Rucksack holen. Ich muss meine Schuhe ausziehen denn die haben in der Sicherheitsschleuse den Alarm ausgelöst. So lauf ich dort erst einmal ein paar Minuten ohne Schuhe rum. Das Einpacken dauert natürlich lange, es muss ja alles sicher verstaut werden. Wir halten den Verkehr auf, das ist mir so was von egal jetzt.

Kurz vor dem Boarding stürmt die junge Frau vom Hinflug auf uns zu. Sie lächelt glücklich uns zu sehen. Wir nehmen sie unter unsere Fittiche und sie nimmt vor dem Start noch nicht mal ihre Kreislauftropfen. Nur Klaus seine Hand muss wieder herhalten sobald sich das Flugzeug in Bewegung setzt. Nach einer Stunde wagt sie sogar einen Blick aus dem Fenster. Es ist herrlich über die weißen Wolken zu schweben.
Die Rückfahrt vom Flughafen nach Hause klappt wieder reibungslos ohne Stau. Aber trotzdem ist es traurig wieder zu Hause zu sein.

Bilder werden wir in den nächsten Tagen nachreichen.

Gruß Klaus und Claudia

P.S. Noch einmal Herzlichen Dank an Dietmar für dieses tolle Gewinnspiel :danke:

Wer Rechtschreib- und Grammatikfehler findet darf diese gerne behalten
Var inte för optimistisk, ljuset i slutet av tunnel kan vara ett tåg. Franz Kaffka

skandinavian-wolf

Re: Reisebericht Göteborg---- Flug nach Schweden zu gewinnen

Beitragvon skandinavian-wolf » 26. September 2012 06:52

Danke für den kurzweiligen Bericht.
Habt Ihr denn auch noch ein paar schöne Fotos für uns?

Benutzeravatar
Linle91
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: 12. September 2012 14:59
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Reisebericht Göteborg---- Flug nach Schweden zu gewinnen

Beitragvon Linle91 » 26. September 2012 07:15

Ganz toller Bericht - Göteborg ist so eine tolle Stadt. Ich hoffe es hat euch so gut gefallen, dass ihr mal wieder hingeht :) Bin schon sehr gespannt auf die Bilder.
"Alle Menschen sollten ihre Kindheit von Anfang bis Ende mit sich tragen."
-Astrid Lindgren

Schwedenjulchen
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 17
Registriert: 19. September 2012 16:17
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Reisebericht Göteborg---- Flug nach Schweden zu gewinnen

Beitragvon Schwedenjulchen » 26. September 2012 09:44

ein schöner Reisebericht!
Wenn ihr nochmal nach Göteborg reisen solltet kann ich euch einen Besuch im Universeum empfehlen. Perfekt für kleine und große wissenschaftsinteressierte Kinder! =)
Grüße aus Göteborg
Julia

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2455
Registriert: 9. Juli 1998 17:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Reisebericht Göteborg---- Flug nach Schweden zu gewinnen

Beitragvon Dietmar » 26. September 2012 10:56

Infosammler hat geschrieben:Gruß Klaus und Claudia
P.S. Noch einmal Herzlichen Dank an Dietmar für dieses tolle Gewinnspiel :danke:

Schönen Dank euch beiden für den Bericht :D
Nett zu lesen, und es freut mich natürlich dass ihr ein paar erlebnisreiche Tage hattet!

Bin ebenfalls gespannt auf die Fotos...

Viele Grüße,
Dietmar

PS: Hier der Link zum Urpsprungsthread, falls jemand nicht wissen sollte worum es geht:
flug-nach-schweden-zu-gewinnen-schwedenforum-feiert-111-111,25713.html

Benutzeravatar
Rwitha
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 874
Registriert: 23. November 2007 20:02

Re: Reisebericht Göteborg---- Flug nach Schweden zu gewinnen

Beitragvon Rwitha » 26. September 2012 19:19

Hej ihr zwei,
schön, dass Göteborg euch gefallen hat und vielen Dank für den netten Reisebericht.
Darüber, wer die Welt erschaffen hat, läßt sich streiten. Sicher ist nur, wer sie vernichten wird. (George Adamson)

Benutzeravatar
Infosammler
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 939
Registriert: 2. Oktober 2007 11:57
Schwedisch-Kenntnisse: gut

Re: Reisebericht Göteborg---- Flug nach Schweden zu gewinnen

Beitragvon Infosammler » 30. September 2012 19:58

Hej hej
wir haben uns entschlossen keine Bilder hier einzustellen, sonder euch den Link zu unserer HP zu geben. So ist es einfacher für uns. Ich hoffe ihr akzeptiert dieses.
Gruß Klaus und Claudia

Ups jetzt hab ich die Adresse vergessen

http://www.schwedenfan.eu/fotos/g%C3%B6teborg-2012/
Var inte för optimistisk, ljuset i slutet av tunnel kan vara ett tåg. Franz Kaffka

Benutzeravatar
Keek
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 266
Registriert: 10. Januar 2012 23:07
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Reisebericht Göteborg---- Flug nach Schweden zu gewinnen

Beitragvon Keek » 30. September 2012 20:01

Wollte ich gerade sagen, habe schon gesucht ;)

Ehm... Kommt man auf dieses rot-weiße Gebäude umsonst?! Hätte ich das gewusst wär ich da gerne auch mal hoch gegangen(fahren?! ;) )

Benutzeravatar
Infosammler
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 939
Registriert: 2. Oktober 2007 11:57
Schwedisch-Kenntnisse: gut

Re: Reisebericht Göteborg---- Flug nach Schweden zu gewinnen

Beitragvon Infosammler » 30. September 2012 20:07

hej Julian
wenn du die Götborgcard hast ist es umsonst, ansonsten kostet es 40 Kronen. Lohnt aber bei guter Sicht. Außerhalb der Saison ist es nur von Montag bis Freitag geöffnet. Das heißt, jetzt kommst du da am Wochenende nicht rauf.
Gruß Claudia
Var inte för optimistisk, ljuset i slutet av tunnel kan vara ett tåg. Franz Kaffka

Benutzeravatar
Linle91
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: 12. September 2012 14:59
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Reisebericht Göteborg---- Flug nach Schweden zu gewinnen

Beitragvon Linle91 » 1. Oktober 2012 07:31

Wunderschöne Bilder - wenn ich die seh, krieg ich gleich wieder Sehnsucht nach der Stadt :D
"Alle Menschen sollten ihre Kindheit von Anfang bis Ende mit sich tragen."
-Astrid Lindgren


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste