Reinfeldt zu Ogaden-Affäre: 'Wir tun, was wir köönen'

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Reinfeldt zu Ogaden-Affäre: 'Wir tun, was wir köönen'

Beitragvon svenska-nyheter » 7. Oktober 2011 12:59

Aktualisiert 13:55Ministerpräsident Fredrik Reinfeldt hat betont, im Fall der beiden in Äthiopien unter Terrorismusanklage stehenden schwedischen Journalisten tue seine Regierung alles ihr Mögliche, um Beistand und rechtliche Hilfe zu leisten. Wörtlich sagte Reinfeldt in Stockholm: ‚Wir haben deutlich gemacht, dass wir es gerne sehen würden, wenn sie freikämen.’ Er fuhr fort, es gebe intensive Bemühungen zur Herstellung aller denkbaren Kontakte. Davon habe er sich persönlich überzeugt.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste